Umwelt

Im Namen der Vereinigung „Katharos Kalamas“, zur Qualität des Wassers in dem Fluss Kalamas 

E. P.
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
22 Supporters 22 in Europäische Union
0% from 1.000.000 for quorum
  1. Launched 24/09/2019
  2. Collection yet 11 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Der Petent berichtet, der Abfluss des Beckens von Ioannina erfolge über das offene Becken von Lapsistas, das in einem geschlossenen Tunnel ende, aus dem das Wasser in den Fluss Kalamas fließe. Der Petent behauptet, das Becken von Lapsistas sei stark durch Industrie, Viehzucht und Wasseraufbereitungsanlagen verschmutzt, weshalb das Becken von Kalamas im „Bewirtschaftungsplan für das Einzugsgebiet der Wasserbehörde von Epirus“ als das am stärksten belastete und gefährdete Becken in Epirus eingestuft worden sei.Nach Auffassung des Petenten stelle die hohe Ammoniakkonzentration, die direkte Auswirkungen auf das aquatische Leben habe, die kritischste Art von Verschmutzung und einen entscheidenden Parameter zur Einstufung des chemischen Zustands eines Wasserkörpers als „gut“ oder nicht gemäß Richtlinie 2000/60/EG dar. Infolgedessen ergäben sich schwerwiegende Fragen, ob der Bewirtschaftungsplan die tatsächliche chemische und ökologische Situation des entsprechenden Wasserkörpers widerspiegele oder ob er auf Grundlage von unzuverlässigen Daten und unter Verstoß gegen Richtlinie 2000/60/EG und anderen Rechtsvorschriften erstellt worden sei. Der Petent nennt unter anderem die Richtlinien 2010/75/ΕU, 2006/7/ΕG, 92/43/ΕWG, 2009/147/ΕG, 98/83/ΕG und 2015/1787/ΕU.

Thank you for your support, E. P.
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now