Außenpolitik

On a request to close wet markets 

Elise Fleury
Petition richtet sich an
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
15 Unterstützende 15 in Europäische Union
3% von 500 für Quorum
  1. Gestartet Juni 2020
  2. Sammlung noch 15 Tage
  3. Einreichung
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung

Dies ist eine Online-Petition des Europäischen Parlaments. Weiterleitung zum Anmelden und Unterschreiben auf der Petitionsseite des Europäischen Parlaments:

Unterschreiben

The petitioner is concerned in light of the health crisis caused by COVID-19, which might have found its origin, according to numerous researchers, on a ‘wet market’ in Wuhan (China). The petitioner describes wet markets as open-air slaughterhouses, trading in animals under disgusting circumstances. She refers to GAIA´s new campaign calling for closure of ‘wet markets’ around the world. In addition, she calls for the Parliament to act on global trade in wild-caught animals and she asks for curtailment of distant animal transport. The petitioner calls the European Parliament to close wet markets, with the aim to protect public health and promote animal welfare.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Elise Fleury

Noch kein PRO Argument.

Noch kein CONTRA Argument.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition ist eine freie und gemeinnützige Plattform, auf der Bürger ein gemeinsames Anliegen öffentlich machen, sich organisieren und in den Dialog mit der Politik treten.

openPetition International