Tiere

Im Namen der Tierschutzorganisation „Animal Welfare Foundation“, zu „Blutfarmen“ und Pregnant Mare Serum Gonadotropin (PMSG) 

Animal Welfare Foundation
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
1.369 Supporters 1.369 in Europäische Union
0% from 1.000.000 for quorum
  1. Launched 24/09/2019
  2. Collection yet 10 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Die Petentin fordert das Parlament auf, sich für ein Einfuhrverbot des Hormons Pregnant Mare Serum Gonadotropin (PMSG) aus Südamerika einzusetzen, nachdem Untersuchungen ergeben hätten, dass Stuten in Uruguay und Argentinien unmenschlich behandelt würden. PMSG wird zur Herstellung von Tierarzneimitteln verwendet, mit denen die Fruchtbarkeit landwirtschaftlicher Nutztiere in der EU, insbesondere von Schweinen, erhöht wird. Die Petentin behauptet, dass auf sogenannten „Blutfarmen“ in Südamerika die Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 142/2011 über tierische Nebenprodukte hinsichtlich der Einfuhr, Durchfuhr und Ausfuhr tierischer Nebenprodukte und Folgeprodukte nicht eingehalten würden. Stuten würden nicht tierärztlich untersucht und litten an gesundheitlichen Problemen. Die Betriebe würden von den nationalen Behörden nicht ausreichend kontrolliert und geprüft. Die Petentin weist außerdem darauf hin, dass der Einsatz von PMSG die Gesundheit und das Wohlergehen von Sauen und Ferkeln in der EU erheblich beeinträchtige und dass es alternative Mittel gebe, mit denen die Fruchtbarkeit von Schweinen erhöht werden kann. Die Petentin betont, dass eine Petition zum Verbot der Einfuhr von auf grausame Weise gewonnenem PMSG auf der Plattform „AVAAZ“ von zwei Millionen Bürgern unterzeichnet worden sei.

Thank you for your support, Animal Welfare Foundation

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now