Gesundheit

über Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Pandemien 

Melanie Von Der Taubenmühle
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
1.131 Supporters 1.131 in Europäische Union
100% from 500 for quorum
  1. Launched May 2020
  2. Time remaining 8 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Die Petentin weist darauf hin, dass die derzeitige Verbreitung von COVID-19 gezeigt habe, dass sich in der Tierindustrie gefährliche Krankheitserreger entwickeln und verbreiten können. Sie behauptet weiter, dass der extensive Einsatz von Antibiotika bei Tieren eine der wichtigsten Ursachen für die Entwicklung antibiotikaresistenter Krankheitserreger sei. Die Petentin fordert die Mitgliedstaaten und die EU dazu auf: - die Bevölkerung über die Risiken durch Krankheiten und Virusmutationen sowie die Gefahren der Verbreitung antibiotikaresistenter Bakterien durch die Tierindustrie zu informieren; - unverzüglich Maßnahmen zu ergreifen, um die Unionsbürger vor Pandemien zu schützen, einschließlich der Schließung von Schlachthöfen, Fleischern, Zucht- und Mastbetrieben sowie ein Importverbot für Erzeugnisse tierischen Ursprungs zu verhängen; - strenge Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung zu ergreifen und staatliche Subventionen für Gemüsebau zu fördern; - über den Zusammenhang zwischen der Tierindustrie und dem Klimawechsel zu informieren.

Thank you for your support, Melanie Von Der Taubenmühle

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international