Handelspolitik

Im Namen von S. K. L. Trans, zu den von den französischen Behörden durchgeführten Kontrollen der Ruhezeiten bei einem bulgarischen Verkehrsunternehmer 

E. P.
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
10 Supporters 10 in Europäische Union
Collection finished
  1. Launched September 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament.

forwarding

Der Petent vertritt ein bulgarisches Transportunternehmen und beschwert sich über die von den französischen nationalen Behörden durchgeführten Kontrollen der Hotelrechnungen bei LKW-Fahrern und über die Verhängung hoher Geldstrafen bei Nichtvorlage der Rechnungen. Der Petent macht darauf aufmerksam, dass die Fahrer von Lastwagen aus Ost- und Mitteleuropa massiv kontrolliert worden seien und nicht verantwortlich gemacht werden könnten, weil nicht alle früheren Hotelrechnungen aufbewahrt worden seien. In vielen Fällen würden Fahrer andere Unterkunftsmöglichkeiten (Airbnb oder Freunde) nutzen und könnten daher keine Rechnungen vorlegen. Nach Ansicht des Petenten sind diese Kontrollen und Strafen diskriminierend und verstoßen gegen Artikel 21 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union betreffend der Nichtdiskriminierung sowie gegen die Freiheit der Bürger, in jedem beliebigen Mitgliedstaat zu arbeiten und Dienstleistungen zu erbringen.

Thank you for your support, E. P.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international