Handelspolitik

Zu übermäßigen Verwaltungskosten von Bpost im Zollabfertigungsverfahren 

E. K.
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
0 Supporters 0 in Europäische Union
0% from 500 for quorum
  1. Launched August 2020
  2. Time remaining >

    Months

  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Der Petent behauptet, dass der örtliche Paketverteiler in Belgien (Bpost) sein Monopol im Zollabfertigungsverfahren für Pakete außerhalb der Europäischen Union missbrauche. Er fügt hinzu, dass bei der Ankunft in Belgien möglicherweise Zollgebühren für die Sendung anfallen würden und Bpost übermäßige Verwaltungsgebühren für die Zollabfertigung erhebe. Er macht geltend, dass dies gegen die EU-Vorschriften verstoße, nach denen die Mitgliedstaaten keine Gebühren im Zusammenhang mit der Zollabfertigung erheben könnten, die höher seien als die tatsächlich angefallenen Kosten. Der Petent fordert das Europäische Parlament auf, Maßnahmen zu ergreifen und zu verhindern, dass Paketverteiler wie Bpost unangemessene Verwaltungskosten erheben.

Thank you for your support, E. K.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international