Gesundheit

Im Namen der BBF – Bewegung Bewusster Friseure international e.V., zu gesunder und umweltschonender Kosmetik 

Bewegung Bewusster Friseure International e.V.
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
7 Supporters 7 in Europäische Union
1% from 500 for quorum
  1. Launched 03/04/2020
  2. Collection yet 10 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Der Petent hält tausende Kosmetik- und Pflegeprodukte mit chemisch-synthetischen Inhaltsstoffen, die gesundheitsschädigend und/oder umweltbelastend sein können, für mitverantwortlich für die Schädigung der weltweiten Lebensräume und die Zerstörung der Lebensgrundlagen Wasser, Luft und Boden. Er fordert gesetzliche und steuerliche Rahmenbedingungen auf EU-Ebene, die einen umweltfreundlicheren Ansatz begünstigen und die Verwendung von erwiesenermaßen umweltschädlichen Inhaltsstoffen weitestgehend einschränken oder verbieten. Das Verbot von Tierversuchen für Kosmetika müsse ausnahmslos eingehalten und weltweit wirksam werden. Der Petent fordert u. a. die Einführung eines EU-weiten einheitlichen Labels für Naturkosmetik. Umweltbelastung sollte verteuert und Umweltschonung begünstigt werden. Der Petent begrüßt die Entschließung des Europäischen Parlaments vom 3. Mai 2018 zu einem weltweiten Verbot von Tierversuchen für kosmetische Mittel. Jedoch sollten gesetzliche Schlupflöcher geschlossen werden. Der Petent geht auf verschiedene schädliche Inhaltsstoffe ein, u. a. Aluminiumsalze, Erdöl, Mikroplastik und Nanopartikel.

Thank you for your support, Bewegung Bewusster Friseure International e.V.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now