Tiere

Im Namen von Galgos sin Fronteras (einer Vereinigung für die Rettung und Adoption von Windhunden, die hauptsächlich für die Jagd verwendet werden) und FAPAM (Verband der Vereinigungen für den Schutz von Tieren in der Autonomen Gemeinschaft Madrid), zum Verbot des Einsatzes von Windhunden bei der Jagd  

GALGOS SIN FRONTERAS Y FAPAM
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
5 Supporters 5 in Europäische Union
1% from 500 for quorum
  1. Launched 04/04/2020
  2. Collection yet 10 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Die Petentin fordert ein Verbot der Jagd mit Windhunden, die ihrer Ansicht nach gegen die Habitat-Richtlinie verstößt, da die Jagd mit Windhunden die einzige Form der Jagd in Europa ist, bei der der Hund seine Beute jagt und tötet. Diese Form der Jagd ist nicht selektiv, und Tiere, die vom Aussterben bedroht sind, oder gefährdete Arten können in Gebieten des Natura-2000-Netzes getötet werden, was sowohl gegen die Habitat-Richtlinie als auch gegen die Vogelschutzrichtlinie und das LIFE-Programm der Kommission zur Erhaltung der Arten verstößt.

Thank you for your support, GALGOS SIN FRONTERAS Y FAPAM

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now