Gesundheit

Zur Luftqualität in der EU  

E. P.
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
2 Supporters 2 in European Union
0% from 1.000.000 for quorum
  1. Launched September 2019
  2. Collection yet 8 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Der Petent beschwert sich über die unzureichenden und inhärenten Widersprüche in der Richtlinie 2008/50/EG über Luftqualität und saubere Luft für Europa. Er gibt an, dass der Partialgrenzwert pro Kalenderjahr von 40 µg/m3 (PM10) in Verbindung mit einer Feinstaubkonzentration von 20-32 µg/m3 (PM25) jährlich allein in Budapest zu Tausenden von frühzeitigen Todesfällen führe. Darüber hinaus gibt der Petent an, dass die PM10-Grenzwerte die einschlägigen WHO-Normen und Leitlinien entgegen Erwägungsgrund Nr. 2 der Richtlinie außer Acht ließen und die Möglichkeit, den oberen Tagesgrenzwert 35 Mal pro Jahr zu überschreiten, infrage stellen. Schließlich führt er an, dass die Grenzwerte nicht den Bestimmungen des sechsten Umweltaktionsprogramms der Europäischen Gemeinschaft 2002-2012 über Luftqualitätsnormen und nationale Emissionshöchstmengen entsprächen.

Thank you for your support, E. P.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now