Vor Corona war alles besser.
Man konnte tagtäglich essen gehen, einen Kaffee trinken ins Wirtshaus und viele anderen Dinge.
Jetzt ist alles so anders, schrecklich.
Teilweise kriegt man schon Alpträume von der Welt in der wir jetzt leben.

Aber es gibt auch gute Seiten: Zum Beispiel während jedes Lockdowns eine staatlich anerkannte Ausrede zu haben dank welcher man daheim bleiben muss und man nicht mal ein schlechtes Gewissen haben muss.

Update:
Ich habe jetzt gelesen, dass es trotz dem ich nur eine Staatsbürgerschaft habe, möglich ist, Petitionen auch in meinen Nachbarländer einzureichen.
Klingt nach einer spannenden Idee.
Ich habe gehört einige Leute wollen jetzt auch weitere Rücktritte von Personen im Staatsdienst da sie nach dem "3 Kanzler Jahr" erst auf den Geschmack kamen.


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now