Medborgerliga rättigheter

Eine Meldepflicht für Saatgut-Engagierte könnte der Sortenvielfalt beträchtlich schaden

Petitionen är riktat mot
Europäische Kommission
8.942 Supportrar
60% nått 15.000 för insamlingsmål
  1. Startad september 2021
  2. Insamling fortfarande > 7 Wochen
  3. Inlämning
  4. Dialog med mottagaren
  5. Beslut

Pro

Vad talar för denna petition?

    Vielfaltssorten bewahren

Als langjährige Verfechterin der Vielfalt in unsren Gärten und auf unseren Tellern , kann ich nur hoffen, dass sich unser Einsatz auch von immer neuen bürokratischen Hürden sich nicht abschrecken lässt. Gärtner ist Politik, die wir künftigen Generationen schuldig sind. Vielfaltssorten sind unser kulturelles erbe, das wir nach bestem Wissen sorgfältig hüten und pflegen. und weitergeben.

Ohne die natürliche Vielfalt, die sich über Jahrtausende in allen erdenklichen Nischen entwickelt hat, wird uns der Klimawandel noch härter treffen als ohnehin nicht mehr abwendbar. Die Ökologie wird sich so schnell verändern, dass wir auf eine große Bandbreite von genetisch unterschiedlichen Sorten angewiesen sein werden, um für jeden Standort die passenden Überlebenskünstler zu finden. Ganz abgesehen von dem Wahnsinn, den GMO für uns und unsere Umwelt bedeutet. Sortenschutz ist Klimaschutz!

Pflanzensamen (Arterhaltung) sollten in keiner Weise von wirtschaftlichen Interessen oder kruden Gesetzesentwürfen betroffen sein. Sie existieren seit viel längerer Zeit, als die Mode, die Natur unter Kontrolle (Macht) haben zu wollen. Kleinste, nur scheinbar gezielte, Eingriffe stören das empfindliche Gefüge in unvorhersehbarer Weise und nachhaltig. Mit Schäden, die länger wirken, als eine fixe Idee zu einem Gesetz, das in ein paar Jahren als völlig absurd gelten wird. Jeder Mensch, sowie jedes Lebewesen ist hiervon direkt betroffen.

1 motargument Visa

Contra

Vad talar emot denna petition?

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu