• By: non-public
  • To: Europaparlament
  • Region: Europäische Union more
    Topic: Foreign affairs mehr
  • Status: Petition was withdrawn by the author or will not be pursued any longer.
    Language: German
  • Gescheitert
  • 44 Supporters
    Collection concluded

Lösung des Müllproblems im Großraum Neapel

-

Seit Jahrzehnten haben die Bewohner im Großraum Neapel mit einem erheblichem Müllproblem zu kämpfen, was dort von der Regierung geduldet, von der Müllmafia finanziert wird und sogar der italienische Präsident zieht im Hintergrund an den Fäden mit.
Durch diese Missstände werden dort die Böden mit illegal entsorgtem Müll bzw. Giftmüll extrem stark belastet. In einigen Regionen ist dies so schlimm, dass dort die Rate der an Krebs erkranktem Menschen enorm gestiegen ist. Sogar Säuglinge sind dort schon an Krebs gestorben.
Es soll hier auf diesem Wege erreicht werden, dass es in Süditalien endlich mahl dazu kommt, dass dort der Müll so, legal entsorgt wird, wie es sich für eine Zivilisation gehört, und nicht , dass sich die hohen Herren auf Kosten der Gesundheit der allgemeinen Bevölkerung die Taschen vollstopft.
www.facebook.com/groups/245869355584899/

www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/giftmuell-toetet-kleinen-ricardo-italiens-verzweifelter-kampf-gegen-die-muell-mafia-37de9-51ca-24-1805549.html

Reasons:

in unserer globalen Welt werden Lebensmittel und Produkte jeglicher Art hin und her verkauft, ohne, dass man genau nachvollziehen kann, woher diese stammen.
Die Lebensmittel aus dieser Region sind selbstverständlich geprüft und sicher, aber die Leute dort leiden darunter, dass der Boden der verseucht bzw, kontaminiert ist und dass aus diesem Grunde selbst Kleinstkinder sterben müssen.
Die Menschen können sich dort nicht selber helfen, darim sind wir alle gefragt.

In the name of all signers.

Sersheim, 17 Feb 2014 (aktiv bis 16 May 2014)


News

Leider zu wenig Unterstützung

>>> Go to petition news


Debate about petition

No PRO argument yet.
>>> Be the first to write a PRO argument.

No CONTRA argument yet.
>>> Write the first CONTRA argument



Supporters by country

Petition statistics

Woher kamen Unterstützer

Short link