openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ein anderer Wohnungsstadtrat als E. Kahr wäre eine Schande! Es bedarf einer FP und VP mit hinterlistigen Argumenten das Soziale in Graz wofür 20%Wähler stehen mit Füssen zu treten.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Elke Kahr Hilfsfonds
Ich stelle mir ungern vor, dass Elke Kahr das Wohnungsamt genommen wird und sie trotzdem jede Woche Sprechstunden hält und Bedürftigen hilft. Das Gesicht von S. Nagl und den Freiheitlichen möchte ich sehen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Die VORBiLDLICHE Arbeit der Wohnungsstadträtin Elke Kahr - sie ist eine Politikerin, auf die der Name Mensch - zutrifft, soll von Elke Kahr weitergeführt werden und nicht Politikern überantwortet werden, die laufend unmenschlich agieren und im übrigen wenig Zukunftsfähiges leisten!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Nur sie ist legitimiert !
Vom Wahlergebnis ist eindeutig Elke Kahr das Wohnungsreferat zuzuteilen-ohne WENN und ABER. Warum? Sie hat den Bibelausspruch: "An ihren Taten sollt ihr sie erkennen !" glaubhaft praktisch jeden Tag gelebt. Wer gibt transparent die Hälfte seines Nettobezuges freiwillig für Hilfsbedürftige her ? Dieser ihr Wahlerfolg ist trotz widriger Rahmenbedingungen (siehe FPÖ-Werbung) möglich geworden. Daher muss die Diskussion rasch beendet werden, wenn ehrliche Werte noch zählen. NUR KAHR !
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?