Region: Austria
Health

Nein zur Covid Impfpflicht für Kinder

Petition is directed to
Regierung
12,483 11,141 in Austria
Collection finished
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 15 Jul 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die kommende Covid Impfung für Kinder muss freiwillig bleiben - es darf keine wie auch immer gearteten Zwänge geben (wie zB Einschränkungen im Unterricht für Nicht-Geimpfte, Absonderungsmassnahmen, Teilnahmeverbote im Turnen etc.)

Reason

Die Risiko-Nutzen-Relation der Covid-Impfung für Kinder ist generell unklar, denn die mRNA Impfung ist völlig neu und es gibt naturgemäß keine Langzeitstudien.

Das Erkrankungsrisiko ist für Kinder extrem gering, man muss daher die Risikoanalyse der Impfung besonders genau und umfassend durchführen, um mögliche Impfschäden und Spätfolgen zu erfassen.

Auf Basis der aktuell mangelhaften Datenlage verbindliche Impf-Empfehlungen für Kinder abzugeben ist fragwürdig und für ungeimpfte Kinder auch nur die kleinsten Einschränkungen einzuführen ist nicht zu tolerieren.

Thank you for your support, Marcus Franz from Wien
Question to the initiator

News

Die Würde der Menschen wurde verkauft, wegen Gier, Macht, Geld und Korruption. Das Volk wurde verkauft. Wegen psychisch kranken Menschen, die unsere Kinder anfassen. Diese Respektlosigkeit die aus Gier, Geld und Hass entsteht macht sehr krank. Diese Entwicklung gab es vor geraumer Zeit schon einmal. Die Würde der Menschen wurde verkauft. Danke

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now