openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Abschied von der Sommerzeit Abschied von der Sommerzeit
  • Von: Tadeusz von Rymon Lipinski mehr
  • An: Europa Parlament
  • Region: Europäische Union mehr
    Kategorie: Verbraucherschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 61 Tage verbleibend
  • 55 Unterstützende
    55 in Europäische Union
    0% erreicht von
    1.000.000  für Quorum  (?)

Abschied von der Sommerzeit

-

Polska petycja | English petition | Petición en español | Pétition en français

Abschaffung der Zeitumstellung auf Sommerzeit

Begründung:

Die Einführung der Sommerzeit war ein großes Missverständnis, das die Menschen in Europa seit Jahren quält. Negative Auswirkungen, die in allen Bereichen unseres täglichen Lebens zu spüren sind, überwiegen bei weitem die theoretischen wirtschaftlichen Vorteile. Wir fordern die Abschaffung dieses sinnlosen Verfahrens. Unsere Argumente: 1. Zeit ist die Grundlage für die Steuerung aller Prozesse unseres Lebens und kann daher nicht manipuliert werden. Jede Veränderung verursacht Störungen, deren Auswirkungen für uns alle spürbar sind. 2. Die meisten Uhren in unserer Umgebung müssen manuell eingestellt werden. Das kostet viel wertvolle Zeit und kann dazu führen, dass viele Termine nicht eingehalten werden oder die Verkehrsanbindung verloren gehen kann. 3. Eine Zeitänderung führt zu Kommunikationsstörungen, die zu einem erheblichen Verlust der Reisezeit führen kann. 4. Ereignisse, die mit automatischen Zeitschaltgeräten aufgezeichnet wurden, verlieren die Ursache-Wirkungs-Beziehung. Zum Beispiel: Ein Schuss wurde um 3:00 Uhr aufgezeichnet das Opfer stirbt aber um 2:01 Uhr. 5. Geräte zur kontinuierlichen Prozessaufzeichnung (z. B. Energiezähler) müssen mit komplexen Systemen ausgestattet sein, um Störungen durch Zeitveränderungen zu beheben. 6. Viele Menschen reagieren negativ auf Veränderungen der Zeit und fühlen sich unwohl. 7. Es ist schwierig, jemanden zu finden, der bei dieser Praxis profitiert.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bonn, 20.12.2017 (aktiv bis 18.03.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Nutzen geringer als Kosten... und trotzdem macht man den Unsinn Jahr für Jahr weiter???

Die ständige Zeitumstellung schafft einen unnötigen Mehraufwand und belastet mich zwei Mal im Jahr völlig sinnlos!

Nicht nur wir Menschen haben damit Probleme, auch unser Hund, der Zeitgesteuert Gassi geht bzw. sein Essen bekommt.

Langfristig führt es zu Ersparnissen.

Was soll das bringen. Die ganzen Uhren umstellen kostet unnnötig Geld und Zeit. Auch der Biorhytmus muss sich erst mal umstellen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Unterstützer nach Länder

LandAnzahl  Quorum?
Deutschland 26 0,0%
Österreich 21 0,1%
España 3 0,0%
Lëtzebuerg 1 0,0%

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Hohenems | Österreich vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Berlin | Deutschland vor 1 Tag
  • Hermann Steppeler Kainbach bei Graz | Österreich vor 3 Tagen
  • Isabell B. Taucha | Deutschland vor 4 Tagen
  • Johanna G. Diera-Zehren | Deutschland vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Herborn | Deutschland vor 7 Tagen
  • Gerhard S. Timelkam | Österreich vor 8 Tagen
  • Nicht öffentlich Graz | Österreich vor 8 Tagen
  • Heidi S. Wels | Österreich vor 9 Tagen
  • Nicht öffentlich Groß-Schweinbarth | Österreich vor 9 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit