openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Motorboote in der Kuchelau! Keine Motorboote in der Kuchelau!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Wiener Gemeinderat
  • Region: Wien, 19. Bezirk
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Teilerfolg
  • 171 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Keine Motorboote in der Kuchelau!

-

Die rund 2km lange Kuchelau im 19. Bezirk ist ein wertvolles Naherholungsgebiet für FußgänerInnen, RadfahrerInnen, Badegäste und SportlerInnen zahlreicher Wassersportvereine. Aktuell besteht ein Motorbootverbot, wodurch das Gewässer durch zahlreiche Sportvereine (Rudern, Paddeln, weitere) genutzt werden kann. Die Beibehaltung des Motorbootverbotes wurde auch für die Zeit nach der Verwirklichung des Wohnungsbauprojektes "The Shore" auf dem Geländer der ehamligen Kaserne zugesichert. Nun haben die Investoren einen Vorstoß unternommen, das Verbot aufzuheben. Das darf nicht geschehen!

Begründung:

Die Wassersportvereine an der Kuchelau bieten zahlreichen Mitgliedern die Möglichkeit zur sportlichen Aktivität und Erholung. Hier finden SchülerInnen, BreitensportlerInnen und WettkampfsportlerInnen ideale Bedingiungen, regelmäßig werden hier auch sportliche Bewerbe ausgetragen. Auch von Badegästen wird die Kuchelau als einladendes Schwimmgewässer sehr geschätzt. Die Zulassung von Motorbooten würde den Sport- und Badebetrieb massiv stören oder gar verunmöglichen. Ein wertvolles Naherholungsgebiet am Euroradweg und Wiens erster Fahrradstraße ginge verloren. Wir appellieren an den Wiener Gemeinderat das Motorbootverbot aufrecht zu erhalten und damit die Erholung und Gesundheitsförderung für alle weiterhin möglich zu machen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Klosterneuburg, Österreich, 15.09.2015 (aktiv bis 21.09.2015)


Neuigkeiten

Nach der direkt auf der Homepage der Petition erfolgten Information der namentlich genannten Investoren dass sie keinerlei Aufhebung des Motorbootverbotes planen, sind wir erleichtert und beenden diesen Aufruf. Mit Sicherheit war die Mobilisierung nicht ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Die THE SHORE Projekterrichtung GmbH, Eigentümerin der Liegenschaft Kuchelauer Hafenstrasse 100 (in Folge ONr 98) möchte hiermit festhalten, dass es unsererseits keinerlei Aktivitäten gab oder gibt das Verbot für Motorboote in der Kuchelau aufzuheben. ...



Petitionsverlauf