Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Volkswille bittet um STOP
Wir haben jetzt schon fast doppelt so viele Unterstützer zum STOP Rathausplatzsanierung, als auf der Bezirksversammlung abgestimmt haben. Dieser Volkswille kann und darf nicht ignoriert werden. Wir bitten um einen runden Tisch!
Quelle: 77 Stimmbürger an der Versammlung 2017
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich danke dem oder der Unterstützer/In für diese wertvollen Fragen. Für die Beantwortung dieser Fragen brauchen wir einen STOP und einen runden Tisch. Es gibt keinen Gestaltungsplan bis heute. Es gibt keine Varianten. Aber es gibt mit einem STOP die Möglichkeit Kosten zu sparen und einen Platz zu schaffen der auch diesen Fragen gerecht werden kann.
0 Gegenargumente Widersprechen
Fragen die diskutiert werden sollten: Welchen Zwecken soll dieser Platz im Zukunft dienen? Wie soll er am besten gebaut werden damit möglichst vielen Bedürfnissen gerecht wird? Gibt es eine Möglichkeit den Platz ohne Parkmöglichkeiten zu gestalten? Wurden verschiedene Varianten ausgearbeitet? Wenn ja, wo liegen diese auf, evt. Zum downloaden? Wenn nein, warum wurden keine Varianten ausgearbeitet?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Pflästermeister, Referenzen können eingesehen werden.
Wir haben jetzt die Chance durch einen STOP kostenoptimiert und zukunftsorientiert die Sanierung des Rathausplatzes anzugehen!
Quelle: Bürgi,Natursteinpflästerungen, Hagendorn
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden