Im Dezember 2017 wurde der Rathausplatzsanierung grünes Licht vom Volk gegeben. Zwischenzeitlich hat sich aufgrund öffentlicher Berichte und dem nahenden Baubeginn Neuheim die Situation vor Ort geändert.

Wir möchten, dass dieser neuen Situation entsprochen wird. Die alten Pflastersteine sollen verwendet und mit neuen Steinen zu einem harmonischem Bild gestaltet werden. Wir möchten, dass zum Platz vor dem historischen Rathaus Sorge getragen wird und dieser zukunftsorientiert, kostenoptimiert und ästhetisch in die Begegnungszone integriert wird.

Begründung

Als Steuerzahler haben wir die Pflicht, solche Vorhaben zu finanzieren, wir haben aber auch das Recht einen vorläufigen Baustopp zu erbitten, wenn es offensichtlich nötig wird. Nur so kann koordiniertes, sinnvolles und zukunftsorientiertes Vorgehen in Planung und Ausführung gewährleistet sein! Gersau muss zu seinen schönen Plätzen Sorge tragen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, beate weber aus Gersau
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Helft mit und redet über die Rathausplatz-Sanierung im August! Jeder Gersauerin und jedem Gersauer muss hier klar werden, dass wir mit dieser Petition ein anderes Vorgehen möchten. Günstiger, da die alten Steine verwendet werden können und einen neuen Zeitablauf. Sonst kollidieren die Bauarbeiten Neuheim mit der Sanierung Rathausplatz! Überdenken und einen Gestaltungsplan auflegen, damit sich der Bürger informieren kann! Für unser Geld und Gersau einen besonderen Platz - setzt Euch dafür ein!

  • Hallo liebe Unterstützer der Petition - helft mit, dem Anliegen, Gewichtung zu verleihen! Für Fragen und Diskussionspunkte stehe ich gerne jedem zur Verfügung...über Mail und Telefon bin ich erreichbar!

Pro

Ich danke dem oder der Unterstützer/In für diese wertvollen Fragen. Für die Beantwortung dieser Fragen brauchen wir einen STOP und einen runden Tisch. Es gibt keinen Gestaltungsplan bis heute. Es gibt keine Varianten. Aber es gibt mit einem STOP die Möglichkeit Kosten zu sparen und einen Platz zu schaffen der auch diesen Fragen gerecht werden kann.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterscheiben

  • vor 1 Tag

    Klares Überdenken der gesamten Situation.

  • vor 6 Tagen

    Weil es keinen Sinn macht so viel Geld auszugeben für einen Platz der speter wieder zerstört wierd

  • vor 9 Tagen

    .

  • am 06.07.2018

    - Alte Pfästerung reicht völlig aus. - Reparaturen erst nach Neubau Neuheim

  • am 06.07.2018

    Es macht keinen Sinn jetzt eine Sanierung durchzuführen, wenn paar Wochen später eine Grossbaustelle über diese Platz erschlossen wird.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/ch/petition/online/rathausplatzsanierung-gersau-stop-kein-baubeginn-im-august/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON