Traffic & transportation

Nein zur LKW-Transitroute Waldviertelautobahn

Petition is directed to
NÖ Landesregierung
1.249 Supporters
Collection finished
  1. Launched June 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Das Waldviertel braucht vieles, aber in Zeiten der Klimakatastrophe und der Strukturprobleme sicher keine Autobahn. Wir sprechen uns ganz klar gegen dieses 5 Mrd. teure Projekt auf Kosten der Lebensqualität und der Umwelt aus. Die Region braucht vielmehr ein gut ausgebautes Verkehrsnetz mit der Franz-Josefs-Bahn und Bussystemen in Kombination. Auch der Breitbandausbau muss endlich im 21. Jahrhundert ankommen und damit der Wirtschaftsstandort aufgewertet werden.

Reason

Mit deiner Unterschrift auf unserer Petition​, gerichtet an die NÖ Landesregierung, kannst auch du ganz leicht ein Zeichnen gegen dieses Projekt setzen. Wir würden uns freuen, wenn du uns im Kommentarbereich der Petition auch die Gründe, warum du gegen die Waldviertelautobahn bist, mitteilst.

Die Pläne zur LKW-Transitroute Waldviertelautobahn sollen gestoppt werden.

Wir möchten von Ihnen wissen, welche Gründe aus Ihrer Sicht gegen die Waldviertelautobahn sprechen?

Teilen Sie uns diese in Schritt 3 mit.

Thank you for your support, Silvia Moser from St. Pölten
Question to the initiator

News

  • Liebe PetitionsunterstützerInnen,

    in der heutigen Landtagssitzung haben wir Grünen NÖ wieder ein Bekenntnis gegen die Waldviertelautobahn eingefordert: "Der NÖ Landtag spricht sich gegen den Bau einer Waldviertelautobahn." - das wurde von allen anderen Parteien abgelehnt...
    Wir bleiben hartnäckig und lehnen den Bau einer hochrangigen Straßenverbindung zwischen dem Wald- und dem Weinviertel ab und fordern stattdessen den vollen Ausbau des öffentlichen Verkehrs in den Regionen in Angriff zu nehmen, allen voran die Franz-Josefs-Bahn. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ihre Landtagsabgeordnete Silvia Moser silvia.moser@gruene.at

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition gegen die Waldviertelautobahn.

    Ich möchte Sie herzlich zur Gründung der überparteiliche Plattform/Bewegung zur Abwehr der geplanten WALDVIERTEL-TRANSIT-AUTOBAHN am Freitag 10.5., 16.00 Uhr im „fit“ Waidhofen/Thaya Moritz-Schadek-Gasse 59 (bei Bad) einladen.

    Ich werde auch vor Ort sein und stehe für Fragen gerne zur Verfügung. Wir wollen dort die Voraussetzungen für neue lebenswerte Alternativen im Waldviertel zu schaffen!

    Mit besten Grüßen
    Landtagsabgeordnete Silvia Moser

Not yet a PRO argument.

Statt Stärkung der lokalen und regionalen Besonderheiten des Waldviertels ein ideenloses Zubetonieren. Gewinne auf Seiten der Bauwirtschaft, Verluste an Natur und Lebenspualität der Anrainer und weitere Entvölkerung des Waldviertels durch den zusätzlichen Mobilitätsimpuls. Samt allen Nebenwirkungen, die klimapolitisch kontraproduktiv sind.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now