• Petition in Zeichnung - Neuigkeiten zur Petition "Für eine bessere Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in Österreich"

    at 05 Mar 2021 11:05

    Liebe UnterstützerInnen,

    Österreich hat in der Versorgung psychisch erkrankter Menschen massiven Aufholbedarf. Dies war bereits vor der Corona-Pandemie der Fall und zeigt sich jetzt umso deutlicher!

    Umso mehr freut es uns, dass Politik und EntscheidungsträgerInnen die aktuellen Versorgungsmängel nun endlich beseitigen möchten. Und so gibt es bei unserer Forderung nach Psychologischer Therapie als Kassenleistung positive Neuigkeiten.

    In einer Presseaussendung erklärte der ArbeitnehmerInnen-Obmann der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) Andreas Huss diese Woche, dass eine der wichtigsten Maßnahmen, die jetzt vom Bund zu erledigen sei, die „Aufnahme von psychologischen Leistungen ins ASVG“ sei (zur Presseaussendung: bit.ly/3rjYIkJ).

    Gleichzeitig ist klar: Noch ist es nicht so weit und die Forderungen unserer Petition „Für eine bessere Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen“ in Österreich längst nicht erfüllt.

    Unsere Bitte daher: Leiten Sie die Petition noch einmal weiter und helfen Sie mit, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen endlich besser versorgt werden.

    Jede Stimme zählt!

    Mit vielen Grüßen

    Ihr Berufsverband Österreichischer PsychologInnen

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international