Meiner Meinung nach ist es 5 Minuten vor 12:00.

Die Abstimmung für unsere Zukunft - mit oder ohne Sommerzeit - steht bevor und man sollte auch das Volk um seine Meinung fragen.

Gleichzeitig sollte auch der Schulbeginn um mindestens 1 Stunde später beginnen, denn einigen Studien zu Folge ist die Aufnahmebereitschaft zur Tagesmitten am höchsten.

Reason

Das ewige Umstellen nervt, ich brauche immer einige Zeit bis sich mein Zeitablauf wieder normalisiert hat. Meiner Meinung nach sollte man überhaupt die Sommerzeit beibehalten. Russland hat es vorgemacht - warum soll das nicht auch in Österreich funktionieren.

Mein Aufruf an " ALLE - Gleichgesinnten " - machen wir uns stark für - die Beibehaltung der Sommerzeit - um die langen Sommerabende richtig genießen zu können.

Entscheiden auch Sie mit - jetzt !!!

Thank you for your support, Kurt PRZIBYL from Götzendorf an der Leitha
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Die Sau (Zeitumstellung) wird jedes Jahr von den Medien durchs Dorf getrieben. Ich kenne niemanden der mit Zeitumstellung Probleme hat. Es ist so toll an warmen Sommertagen noch lange Tageslicht zu haben. Das liebe ich am Sommer am meisten. Ansonsten könnte ich gut damit leben wenn ganz auf Sommerzeit umgestellt wird.

contra

Winterzeit ist Unsinn. In "unseren Breiten/Längen" steht die Sonne um 12:00 bei der Winterzeit eher im Meridian als bei der eigenartigen Sommerzeit. Die sogenannte Winterzeit ist die normale Zeit bei uns. Eine Sommerzeit künstlich einführen halte ich für groben Unfug.