Traffic & transportation

Legalisierung von PLEVs / EKFs im öffentlichen Straßenverkehr

Petition is directed to
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur / EU-Parlament
244 Supporters
12% achieved 2.000 for collection target
  1. Launched 11/02/2020
  2. Collection yet 11 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Am 15. Juni 2019 ist die "Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung" in Deutschland in Kraft getreten. Diese Verordnung regelt vorrangig die Nutzung von Elektro-Tretrollern im öffentlichen Straßenverkehr der Bundesrepublik Deutschland.

Europaweit gibt es für Elektrokleinstfahrzeuge (EKF) / Public Light Electric Vehicles (PLEV) keine einheitliche Regelungen. Mit der EKFV geht Deutschland einen eigenen Weg, ohne Abstimmung mit anderen europäischen Ländern. Somit ist die Regelung von EKF / PLEV in Europa uneinheitlich. Manche Länder stellen die neuen Fahrzeuge dem Fahrrad gleich, andere lassen diese nicht zu oder es werden nationale Alleingänge nach vorn getrieben.

Es besteht zugleich der Umstand, dass Elektro-Tretroller (E-Scooter) nur eines von vielen unterschiedlichen Fahrzeugkonzepten für EKF / PLEV sind. Neben E-Scootern existieren auch lenkerlose und selbst balancierende Fahrzeuge. Diese Fahrzeuge werden zur Zeit großflächig nicht beachtet und deren Fahrer sind in der Regel Straftäter, da sie ein Fahrzeug ohne Versicherungsschutz und Straßenzulassung bewegen.

Mit dieser Petition soll dieser Umstand mehr Beachtung erfahren und eine einheitliche Regelung für alle EKF / PLEV gefunden werden.

Reason

Elektromobilität und intermodaler Verkehr sind in aller Munde. Allerdings erstreckt sich die Elektromobilität hauptsächlich in Richtung Auto. Das Auto ist für die Zukunft aber nicht mehr der Mittelpunkt des Verkehrs. Immer mehr tritt die Intermodalität in den Focus. Der Mix aus verschiedenen Fortbewegungsformen wird immer wichtiger und hier spielen EKF / PLEV ihre Stärke aus.

Elektrokleinstfahrzeuge sind ein perfektes Bindeglied im intermodalen Verkehr. Klein und handlich sind diese Fahrzeuge, bei relativ hoher Reichweite und geringem Gewicht sowie Platzbedarf.

Thank you for your support, Michael Herzog from Erlensee
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 5 h. ago

    Die Geräte existieren bereits und werden (sicher) genutzt. Lediglich die Legalisierung lässt auf sich warten.

  • 1 day ago

    Weil es einfach ein Misstand ist wenn wir Elektroskater nicht fahren dürfen. Während in anderen Ländern bereits elektrisch gefahren wird, wird es in Deutschland totreguliert. Der Wahnsinn muss gestoppt werden.

  • Hadi Farah München

    2 days ago

    freedom of transportation, not everyone can afford a car and a driver's license.

  • 2 days ago

    Auf einer Insel mit 10km Landstraße benötige ich kein Auto. Das Skateboard ist da ein willkommene Abwechslung zum Fahrrad.

  • Sven Stuwe Hamburg

    2 days ago

    Emobilität wird nur funktionieren wenn die verfügbaren Fahrzeuge genutzt werden können

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/legalisierung-von-plevs-ekfs-im-oeffentlichen-strassenverkehr/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now