Construction

Kein "Seeblick" mehr für das Ostseebad Prerow!

Petition is directed to
Landkreis Vorpommern-Rügen - Der Landrat- Untere Bauaufsichtsbehörde
1,667 237 in Vorpommern-Rügen District
12% from 2,000 for quorum
  1. Launched 28/12/2022
  2. Time remaining > 7 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Gäste des Fischrestaurants Seeblick,

mit dieser Petition wollen wir auf den Neubau des DLRG Turmes aufmerksam machen, den die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Vorpommern Rügen in Kooperation mit den Kurbetrieb Prerow plant zu bauen.

Dieser neue Turm wird ca. 14 Meter lang sein und zum Teil über 6 Meter hoch sein. Uns ist bewusst und auch wichtig das die DLRG unterstützt wird.

Allerdings stellt sich die Frage, ob es zu diesen exorbitanten hohen Kosten und in diesem baulichen Ausmaße passieren muss.

Dadurch wird nicht nur ein Stück Natur genommen sondern ein denkmalgeschütztes Gebäude verliert auch ein Stück "Seeblick" , Geschichte und Identität.

Das Ziel dieser Petition ist das Bauvorhaben zu stoppen.

Wir bedanken uns für jede Unterstützung!

Reason

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Gäste des Fischrestaurant Seeblicks,

unser Restaurant ist ein denkmalgeschütztes Gebäude, welches 1895, als Warmband erbaut wurde und 1914 mit einem Pavillon aufgestockt wurde. Die Sicht auf die Ostsee ist ein "Kult"- Status für dieses Haus, welches unsere Gäste sehr schätzen. 

Wir, als Familie Wolff finden es schade und bemängeln gleichzeitig die fehlende Transparenz und Kommunikation des Kurbetriebes Prerow zum Neubau des DLRG Rettungsturmes. 

Wir erhoffen uns von unseren eingeleiteten Rechtswegen zukunftsgerechte Lösungen für beide Seiten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung !

Ihre Familie Wolff

Thank you for your support, Fischrestaurant Seeblick from Ostseebad Prerow
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

21 hours ago

Weil man so eine alte Tradition einfach erhalten muß. Da muss doch ein vernünftiger Weg gefunden werden, sofern man es auch will. Ich glaube es ist auch im Interesse ganz ganz vieler Gäste.

2 days ago

Die Unterstützung für das Restaurant Seeblick liegt mir sehr am Herzen, ich bin oft Urlaubsgast. Grundsätzlich muss in einer solchen Situation ein vernünftiger Kompromiss gefunden werden.

3 days ago

Dieses Haus steht unter Denkmalschutz. Auch der Ausblick sollte dazu gehören. Da es in der jetzigen Zeit scheinbar zum “ guten Ton” gehört, gegen Gewerbetreibende vorzugehen, und hier sehe ich eine Behinderung durch die Sichtversperrung, sollte zum Umdenken eingelenkt werden. Der DLAG soll natürlich seine Berechtigung haben, aber bitte mit einer Sorgfalt, die hier dringend angebracht wäre.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kein-seeblick-mehr-fuer-das-ostseebad-prerow/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now