• Petition wurde nicht eingereicht

    12.10.2018 00:11 sati

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    08.02.2017 22:58 sati

    Es wurde der Vermerk hinzugefügt, dass nicht öffentliche Unterschriften nicht hilfreich sind.


    Neue Begründung: In Graz haben Elke Kahr (und vor ihr Ernest Kaltenegger) das Wohnungsressort nicht nur ohne Skandale, sondern vorbildlich geführt.
    Sie haben dafür gesorgt,
    > dass es die Mietzinszuzahlung gibt und niemand mehr als ein Drittel des Haushaltseinkommens für eine Gemeindewohnung bezahlen muss,
    > dass es keinen Substandard mehr im Grazer Gemeindebau gibt und niemand mehr am Gang auf die Toilette gehen muss,
    > dass es den Kautionsbeitrag gibt und Menschen, die Anspruch auf eine Gemeindewohnung hätten, einen Zuschuss zu Kautionen auf dem privaten Wohnungsmarkt bekommen,
    > dass es mit der Wohnungsinformationsstelle (WOIST) ein kostenloses Beratungsangebot gibt,
    > dass nach Jahrzehnten wieder neue Gemeindewohnungen gebaut werden – und damit hunderte Familien leistbaren Wohnraum bekommen.
    > dass es zu keiner Privatisierung der Gemeindewohnungen gekommen ist.
    All das steht auf dem Spiel.
    BITTE UNTERSCHREIBT UNBEDINGT UNTER NENNUNG EURES NAMENS - NICHT ÖFFENTLICHE UNTERSCHRIFTEN SIND NICHT HILFREICH!


Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden