Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Sicherheit für die Kinder
Kinder spielen, lachen und sind mit vielem auf dem Weg zum Kindergarten beschäftigt. Oftmals können sie in dem Alter Gefahren noch schwierig einschätzen. Es gab in letzter Zeit zudem immer mal wieder ein erhöhtes Verkehrsaufkommen (Schliessung gewisser Strassen, Baustellen), wenn auch nur temporär. Ein Fussgängerstreifen oder eine 30er Zone dürfte wohl kaum jemanden stören, den Kindern jedoch zusätzliche Sicherheit geben.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Unnütz
Bei einer Kreuzung kann niemand die Geschwindigkeit halten, ausser er ist ein Terrorist. Bin auch für Massnahmen wenn sie was bringen. Unnütz und werden nur Steuergelder verschwendet. Mehr die Eltern in die Pflicht nehmen wenn sie die Kinder in die Schule fahren. Die Baustelle und das wilde parkieren dadurch ist ein viel grösseres Problem.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Überflüssig
Wie bereits erwähnt, ist das Anliegen unnötig und den Aufwand nicht wert. Dazu kommt, dass ein Kind fähig sein sollte, eine Strasse zu überqueren, zumal diese nicht häufig befahren und von den meisten Orten aus auch an anderer Stelle überquerbar ist. Ausserdem sind Fussgängerstreifen mitten im Quartier ohnehin völlig unrealistisch. Die Massnahme würde so also nur Energie und Geld beanspruchen, wohl kaum aber wirklich förderlich sein.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Donate now