Construction

Stopp der zügellosen Verbauung - Liesing muss lebenswert bleiben!

Petition is directed to
Der Bürgermeister von Wien und alle zuständigen Mitglieder der Wiener Stadtregierung sowie alle zuständigen Stellen der Wiener Stadtverwaltung, insbesondere an die MA 18, MA 19, MA 21, MA 22 und MA 46
1.724 Supporters 1.364 in Wien Liesing
100% from 1.200 for quorum
  1. Launched October 2020
  2. Time remaining > 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern:

  • die Erstellung eines verbindlichen Gesamtkonzepts (Wohnen und Verkehr) für die künftige Entwicklung Liesings unter Einbeziehung und Mitsprache der von den Maßnahmen betroffenen Liesinger*innen,
  • einen sofortigen Stopp für Umwidmungen von Grünflächen und landwirtschaftlich genutzten Flächen auf Bauland,
  • einen sofortigen Baustopp für Bauvorhaben mit mehr als zwei Wohneinheiten bis das neue Konzept vorliegt
  • die Erstellung eines neuen Verkehrskonzepts für den öffentlichen Verkehr in Liesing unter Miteinbeziehung der Liesinger*innen

Reason

Die zügellose Verbauung in Liesing, vor allem in Erlaa und Atzgersdorf, hat den Charakter des Bezirks und die Lebensqualität der Liesinger*innen bereits drastisch verschlechtert. Grünraum wurde für immer zubetoniert, Planzen, Tieren und Insekten wurde die Lebensgrundlage entzogen und das Verkehrsaufkommen wurde massiv gesteigert. All das verringert nicht nur die Lebensqualität, es belastet vielmehr auch die Gesundheit und das Klima.

Im Interesse aller Menschen, die schon in Liesing leben und der Menschen, die in der nächsten Zeit die bereits im Entstehen begriffenen Wohnungen beziehen werden, muss eine weitere Verschlechterung der Lebensqualität deshalb unbedingt verhindert werden - Liesing soll ein lebenswerter Bezirk bleiben!

Thank you for your support, PRO23 from Wien
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Bin im Bezirk aufgewachsen vor mittlerweile über 50zig Jahren-ES REICHT !!!! Wir brauchen sicher nicht mehr Beton von den Wohnbau-Lobbys

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 4 days ago

    Bäume pflanzen statt Beton & Co - Naturerhaltung

  • Not public Owingen

    on 18 Jun 2021

    Bauen ist eine der größten Klimasonden überhaupt. Es geht um unsere Zukunft, es geht um die Erde und um die Perspektive unserer Nachfahren!

  • on 13 Jun 2021

    Weil der Verkehr in der Umgebung immer schlimmer wird und alle freie Flächen systemmatisch zugebaut werden

  • on 11 Jun 2021

    unlängst wurde mir im wohnpark alterlaa von kärtchen-verteilenden menschen eine neubauwohnung in der rösslergasse offeriert!! der bedarf an wohnungen ist also schon längst gedeckt!-überhaupt an solchen, von deren balkonen aus man dem nachbarn "ins kaffeehäferl schaut"- WENN ICH AN DEN STADTRAND ZIEHE- LIEBE STADTPLANER UND ARCHITEKTEN!-WÜNSCHE ICH MIR EINE DURCHGRÜNTE, NICHT-URBANE UMGEBUNG!! -möglichst viel grünfläche zu erhalten sollte eigentlich in zeiten der klima-erwärmung SELBSTVERSTÄNDLICH sein!!

  • on 11 Jun 2021

    Bin hier zwischen Feldern, Baumschulen und Gärtnereien aufgewachsen und total unglücklich über die Zubetonierung eines früher so lebenswerten Bezirkes ...

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/stopp-der-zuegellosen-verbauung-liesing-muss-lebenswert-bleiben/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international