region: Melk
Environment

Nein zur Industrieanlage im Augebiet der Donau

Petition is directed to
BH Melk, NÖ Landesregierung, Bürgermeister der betroffenen Gemeinden
2.893 Supporters
96% achieved 3.000 for collection target
  1. Launched January 2018
  2. Collection yet 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Wir wollen die Landschaft erhalten und den Bau einer Industrieanlage verhindern!

www.ritter-der-au.at/

Reason

Erhaltung der Donaulandschaft vor den Toren der Wachau und Schutz der Lebensqualität in unserer Heimat!

Genaueres unter www.ritter-der-au.at/argumente/

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer!

    Für alle, die es bis jetzt zeitlich nicht geschafft haben, durch Ihre Unterrschrift ein Teil der Bürgerinitiative zu werden, die im UVP-Verfahren Parteistellung erhält, haben wir einen letzten Termin dafür:

    14. September von 13 bis 18 Uhr im Löwenpark Melk, Nähe Spar!

    Unterschreiben dürfen alle für eine Gemeindewahl Wahlberechtigten (also auch Zweitwohnsitzer!) folgender Gemeinden:

    - Leiben
    - Zelking-Matzleinsdorf
    - Melk
    - Emmersdorf
    - Weiten
    - Artstetten-Pöbring
    - Klein-Pöchlarn
    - Pöchlarn
    - Bergland
    - Ruprechtshofen
    - St. Leonhard/F.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Mit freundlichen Grüßen
    Karin Selhofer

  • Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen!

    Da nun die öffentliche Auflagefrist des UVP Verfahrens läuft, ist es notwendig, mind. 200 Unterschriften zu sammeln um Parteistellung zu erhalten. Voraussetzung für die Gültigkeit Ihrer Unterschrift ist, dass Sie in den betroffenen oder angrenzenden Gemeinden bei Gemeinderatswahlen walhlberechtigt sind!

    Folgende Termine und Örtlichkeiten für das Abgeben Ihrer Unterschrift stehen für Sie zur Auswahl:

    Samstag: 31. August 2019: Gasthaus Gruber, Lehen, Donaublick 6, von 17 bis 19 Uhr

    Montag, 2. September 2019: ehemaliges Gasthaus Lenz, Freiningau 2, von 18 bis 20 Uhr

    Selbstverständlich stehen wir bei den Terminen auch für Fragen zur Verfügung.

    Sollten Sie zu keinem der oben genannten Termine die... further

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer!

    Der Verein Bürgerinitiative Ritter-der-Au plant am 20. September 2019 um 11:55 Uhr (5 vor 12) mit Transparent, Plakaten und Infomaterial an der 2.Kremser Klimaparade
    teilzunehmen. Details siehe unter: greencitykrems.at/2019/07/26/2-kremser-klimaparade-20-september-1155/

    BITTE MACHT MIT – MARSCHIERT MIT UNS! JE MEHR, DESTO BESSER!

    Wir müssen unserem Anliegen unbedingt mehr Gehör verschaffen und die Menschen auf die Größe und die Emissionen der geplanten Industrieanlage aufmerksam machen. Noch immer wissen viel zu Wenige davon! Die Organisatoren freuen sich jedenfalls auf uns und ersuchen um Bekanntgabe einer ungefähren TeilnehmerInnen-Anzahl wegen der behördlichen Genehmigung (selbstverständlich... further

pro

Alle diejenigen, die mit dem ach so populären Argument "Arbeitsplätze" daherkommen, sollten sich einmal fragen "Würde ich selbst als Betroffener diese monströse Anlage in meinem unmittelbaren Umfeld befürworten?". Die Bilder und das Video sprechen ja für sich. Die Antwort müsste ja dann klar sein!

contra

Wie genau ist Emmersdorf betroffen? Die vielen Unterschriften lassen vermuten, das die Sorgen dort besonders ausgeprägt sind (viele Unterschriften leider nicht namentlich; was ein übrigens ein Grundproblem bei allen Petitionen dieser Art ist). Vielleicht kann mir jemand helfen, das besser zu verstehen. L. Neumayer

Why people sign

  • 5 days ago

    Natur muss geschützt werden. Es gibt genug Flächen, die bereits unwiederbringbar versiegelt sind. Aktuelle Beispiel Hofer-Logistikzentrum in Loosdorf. Wir brauchen eine Stärkung der Betriebe in der Region und eine Bürgerbeteiligung und -befragung für derartige Großprojekte.

  • 7 days ago

    Umweltschutz - Überlebensschutz

  • on 27 Sep 2019

    Au muss geschützt werden....

  • on 26 Sep 2019

    Weil schon wieder ein Flussabschnitt vebaut wird und Auwald zerstört wird. Dieser dient auch zur Verhinderung von Hochwässern

  • on 25 Sep 2019

    Wassser und Luftqualität in Österreich muss erhalten bleiben, UNESCO Erbe nicht gefährdet!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/nein-zur-industrieanlage-im-augebiet-der-donau/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now