Region: Austria
Health

Forderung einer nationalen Notfallzulassung für das gegen COVID-19 wirksame Medikament Ivermectin in

Petitioner not public
Petition is directed to
Gesundheitsminister Dr. Wolfgang Mückstein und die Vorsitzende des Bundesamts für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) Dr. Katharina Reich
17,908 supporters 16,832 in Austria
The petition is denied.
17,908 supporters 16,832 in Austria
The petition is denied.
  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

08/23/2021, 10:13

View document

Wenn jeder noch 2 weitere Menschen in Österreich motiviert, zu unterzeichnen, wären wir bei den 18.000 Stimmen! Also bitte weiter teilen. Auch über Abrisszettel oder Unterschriftslisten (Download bei der Petition). Möglichst viele Menschen sollten von diesem wirksamen Medikament erfahren!
Falls jemand Kontakt zu Journalisten, Zeitschriftenredaktionen, Fernsehsendern etc. hat, wäre ich sehr dankbar für die Bekanntgabe des Kontakts an mich oder die Weitergabe der angehängten Pressemitteilung.

Hier ist auch ein Link zu einer Reportage von Servus TV über Corona mit einem sehr interessanten Teil über das Thema Ivermectin – ab 1:11:00 Gespräch von Prof. Haditsch (aus Linz, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin, Virologie und Infektions-Epidemiologie) mit Dr. Pierre Kory (Lungenfacharzt in New York) und ab 1:21:20 ein Experiment mit Ivermectin in Zellkultur an der Universität Graz (Prof. Zatloukal) mit einem hochinteressanten Ergebnis.
www.servustv.com/aktuelles/v/aa-27juub3a91w11/

Die gesamte Reportage ist sehr sehenswert, auch Teil 2: www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28a3dbyxh1w11/

Würde jemand für Deutschland, die Schweiz oder andere europäische Länder gerne auch eine Petition für die Notfallzulassung von Ivermectin initiieren über openpetition, oder kennt jemanden, der das machen würde? Das wäre super, dann könnten wir uns gegenseitig unterstützen. Bitte bei mir melden!

Vielen Dank für die Unterstützung!


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now