Transports

Stopp S 34 - Wir kämpfen um unsere Natur!

La pétition est adressée à
Bundesregierung, Nationalrat, NÖ Landesregierung und NÖ Landtag (*)
10.370 Signataires 8.469 en Basse-Autriche
Collecte terminée
  1. Lancé juin 2021
  2. Collecte terminée
  3. Soumis
  4. Dialogue avec le destinataire
  5. Décision

Pro

Pourquoi soutenir cette pétition?

    Verkehrspolitik von gestern. Nachdenkpause.

Man verfolgt gerade vielerorts Verkehrskonzepte, deren Geburtsstunde zu einer Zeit war, wo man tatsächlich noch glaubte, mit noch einer Spur wird alles besser. Heute wissen wir, dass attraktivere Straßen für noch mehr Verkehr sorgen und dass der Umstieg auf die Öffis damit erschwert wird. Die Finanzmittel, die in die Befriedigung des Individualverkehrs fließen, fehlen beim Ausbau der Öffi-Netze. Die Traisentalbahn fährt heute noch mit Diesel. Allein diese Argumente reichen mir, um die Petition zu unterstützen ... da wäre dann noch die Zerstörung von Ackerböden und Naturrefugien.

Source: kurier.at/politik/inland/je-attraktiver-die-strasse-desto-mehr-wird-gefahren/401451592
0 argument contre S'y opposer

Contra

Quels arguments s'opposent à cette pétition?

Plus sur ce sujet Transports

Aide à renforcer la participation civique. Nous voulons que vos préoccupations soient entendues tout en restant indépendants.

Promouvoir maintenant