Дорожное движение

Stopp S 34 - Wir kämpfen um unsere Natur!

Петиция адресована к
Bundesregierung, Nationalrat, NÖ Landesregierung und NÖ Landtag (*)
10.370 сторонники 8.469 через Нижняя Австрия
Сбор закончен
  1. Начат июня 2021
  2. Сбор закончен
  3. Отправлено
  4. Диалог с получателем
  5. Решение

Pro

Почему стоит поддержать петицию?

    Verkehrspolitik von gestern. Nachdenkpause.

Man verfolgt gerade vielerorts Verkehrskonzepte, deren Geburtsstunde zu einer Zeit war, wo man tatsächlich noch glaubte, mit noch einer Spur wird alles besser. Heute wissen wir, dass attraktivere Straßen für noch mehr Verkehr sorgen und dass der Umstieg auf die Öffis damit erschwert wird. Die Finanzmittel, die in die Befriedigung des Individualverkehrs fließen, fehlen beim Ausbau der Öffi-Netze. Die Traisentalbahn fährt heute noch mit Diesel. Allein diese Argumente reichen mir, um die Petition zu unterstützen ... da wäre dann noch die Zerstörung von Ackerböden und Naturrefugien.

источник: kurier.at/politik/inland/je-attraktiver-die-strasse-desto-mehr-wird-gefahren/401451592

Contra

Что говорит против этой петиции?

Подробнее об этой теме Дорожное движение

Помогите укрепить гражданское участие. Мы хотим, чтобы ваши проблемы были услышаны, оставаясь независимыми.

Пожертвовать сейчас