Handelspolitik

Zur Aufgabe des Projekts für die Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke Brescia-Verona 

Raffaella Scattolon
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
54 Supporters 54 in Europäische Union
0% from 1.000.000 for quorum
  1. Launched 24/09/2019
  2. Collection yet 11 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of of the European Parliament:

Sign

Die Petentin fordert, dass das Projekt für die Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke Brescia-Verona (TAV) gestoppt wird, da es nach ihrem Dafürhalten unwirtschaftlich sowie nachteilig für die Raumentwicklung und schädlich für die Umwelt sei. Sie verlangt, dass eine Reihe von Kosten-Nutzen-Analysen durchgeführt wird, wobei die an erster Stelle zu berücksichtigende Option die Modernisierung der bestehenden Bahnstrecken sein sollte. Schließlich fordert sie die europäischen Institutionen auf, nachzuprüfen, ob gegen EU-Recht verstoßen wurde.

Thank you for your support, Raffaella Scattolon
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now