Handelspolitik

Zur Aufgabe des Projekts für die Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke Brescia-Verona 

Raffaella Scattolon
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments
55 Supporters 55 in Europäische Union
Collection finished
  1. Launched September 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition of the European Parliament.

forwarding

Die Petentin fordert, dass das Projekt für die Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke Brescia-Verona (TAV) gestoppt wird, da es nach ihrem Dafürhalten unwirtschaftlich sowie nachteilig für die Raumentwicklung und schädlich für die Umwelt sei. Sie verlangt, dass eine Reihe von Kosten-Nutzen-Analysen durchgeführt wird, wobei die an erster Stelle zu berücksichtigende Option die Modernisierung der bestehenden Bahnstrecken sein sollte. Schließlich fordert sie die europäischen Institutionen auf, nachzuprüfen, ob gegen EU-Recht verstoßen wurde.

Thank you for your support, Raffaella Scattolon

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international