Sehr geehrter Dmitri Konstantinowitsch Kisseljow, Generaldirektor der Nachrichtenagentur Rossija Segodnja.

Sehr geehrte Margarita Simonowna Simonjan, Chefredakteurin von Russia Today.

Wir möchten hiermit zum Ausdruck bringen, Ihre Berichterstattung auf Russia Today über die Weltgeschehnisse gefällt uns sehr, denn sie erweitert unseren Horizont und dient zur Informationsvielfalt.

Russia Today sendet auf Russisch, Englisch, Spanisch und Arabisch. Wir, Unterzeichner dieser Petition, richten uns mit dem Appell und der Bitte an Sie, den erfolgreichen Nachrichtensender Russia Today auch in deutscher Sprache einzurichten. Damit würde sich die Meinungsvielfalt und Informationsfreiheit in Europa erheblich verbessern.

Die Unterzeichner dieser Petition wären Ihnen sehr dankbar wenn das möglich wäre und drücken damit ihren ernst gemeinten Wunsch aus.

Reason

Es gibt insgesamt ca.100 Millionen Menschen in Europa die Deutsch sprechen, wenn man alle Länder und Regionen zusammenfasst. Die Berichterstattung von Russia Today auf Deutsch wäre darum so wichtig, weil viele der deutschsprachigen Menschen nicht ausreichend gut Englisch oder andere Sprachen verstehen, um sich alternativ informieren zu können.

Deshalb wäre es sehr sinnvoll dieses große Publikum mit einem deutschsprachigen Kanal anzusprechen.

So garantiert Artikel 5 des deutschen Grundgesetzes die Meinungs- und Informationsfreiheit, die Presse-, Rundfunk- und Filmfreiheit. Das beinhaltet auch den freien Empfang von ausländischen Sendern, auch auf Deutsch zum besseren Verständnis.

Thank you for your support

Translate this petition now

new language version
  • Als Anfang des Jahres wir gemeinsam mit Freeman die Russia Today auf Deutsch Petition ins Leben gerufen hatten, haben viele Menschen sich meiner Idee angeschlossen und gemeinsam sich für eine wichtige Sache eingesetzt. Mit Erfolg!

    www.seewald.ru/russia-today-auf-deutsch-petition/

    Halbes Jahr später hatten insgesamt über 30.000 Menschen diese Petition gezeichnet gehabt und am 6. November hat RT ihren Betrieb auch auf Deutsch aufgenommen.
    www.rtdeutsch.com/

    Vielen herzlichen Dank allen fleißigen Unterstützern die RT auf Deutsch nun ermöglicht haben.

    Meine Dankesworte für Russia Today auf Deutsch.
    www.seewald.ru/danksagung-allen-fuer-russia-today-auf-deutsch/

    Wundervolle Woche wünscht

    Wjatscheslaw Seewald

  • Einen wunderschönen guten Tag!

    Ja der Tag ist heute echt ein wunderschöner, denn es gibt wundervolle Erfolgsnachrichten zu vermelden.

    Heute hat RT seinen Betrieb auch auf Deutsch aufgenommen.
    www.rtdeutsch.com

    Zuerst nur Online, aber das Angebot wird mit der Zeit weiter ausgeweitet.

    Es gibt auch schon eine Facebook Gruppe.
    www.facebook.com/rtdeutsch

    Erzähle bitte Deinen Freunden und Bekannten darüber, daß es RT jetzt auch auf Deutsch gibt, damit noch mehr Menschen davon erfahren und eine alternative Sicht auf die Dinge erfahren.

    Ich möchte mich persönlich bei allen Menschen bedanken, die die Russia Today auf Deutsch Petition unterstützt und somit persönlich ein Beitrag geleistet hatten, daß heute RT ihre wichtige Aufklärungsarbeit auch auf Deutsch aufgenommen hat.

    Gemeinsam sind wir noch stärker und können vieles erreichen, wenn wir an einem Strang ziehen und für eine Sache sich einsetzten. Wir sind Schöpfer und mit RT auf Deutsch haben wir eine weitere Bestätigung gesehen, daß es so ist.

    Erfolgreiche Grüße sendet
    Wjatscheslaw Seewald

  • In der vergangenen Woche hatten viele Webseiten veröffentlicht die Meldung, daß RT auf Deutsch kommt. Diese Meldung hatte der Pressesprecher der russischen Botschaft Sergej Beljaew bei COMPACT Live gesagt. Der sagte, daß der endgültige Termin zwar nicht feststehe, aber es wahrscheinlich im Herbst sein würde.

    Um der Aussage auf der Grund zu gehen, hatte ich Kontakt mit der russischen Botschaft in Berlin aufgenommen und die um Stellungnahme und konkreten Aussagen, was RT auf Deutsch angeht gebeten. Von einer Kollegin von Herr Beljaew bekam ich folgende Aussage:

    1. Es wurde ein Grundsatzentscheidung getroffen, RT auf Deutsch zu machen. Die Vorbereitungen für RT Deutsch laufen schon seit geraumer Zeit.
    2. Der Sendetermin würde entweder spät Herbst oder Anfang des Jahres 2015 sein.
    3. Weil die oberen Aussagen über RT auf Deutsch nicht von RT selbst gemacht wurden, ist es keine 100% Aussage und Feststellung, daß RT Deutsch kommt. Deswegen 100% kann man sagen, daß RT auf Deutsch kommt, wenn die Meldungen selbst von RT gemacht würde.
    4. RT bleibt weiterhin ein Bestandteil der neu gegründeten Nachrichtenagentur Rossija Segodnja. Genauso wird die Stimme Russlands und RIANOVOSTI als selbstständige voneinander unabhängige Strukturen weiterhin bestehen bleiben.
    5. Über den genauen Sendeablauf z.B. welche Art der Nachrichten werden kommen, wird es auf Deutschland direkt zugeschnittenes Programm geben oder nur Übersetzungen von RT Beiträgen auf Englisch ins Deutsche, wer wird es moderieren und bleibt RT Deutsch erst mal nur über das Internet zu empfangen, oder gleich in Kabel und Satellit, all das steht noch nicht 100% fest und wird im Laufe der Zeit noch alles entschieden.

    Als wir die Russia Today auf Deutsch Petition ins Leben gerufen hatten, war für uns das angestrebte Ziel, RT soll eines Tages auch in deutscher Sprache eingerichtet werden. Damit eine Medienvielfalt im deutschsprachigen Raum entsteht und die vielen Menschen, die vom westlichen „Journalismus“ oder wie es viele offen ansprechen von der westlichen Propaganda die Nase voll hatten, sich endlich objektiver über die Lage in der Welt selbstständig informieren zu können.

    Mit der Aussage von Herr Beljaew sind wird dem angestrebten Ziel RT auf Deutsch wieder ein Stückchen näher gekommen.

    Alle die dafür ein Beitrag gemacht hatten, sage ich (Wjatscheslaw Seewald) vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung und eure Teilnahme an der Petition.

    Das ist ein gutes Erfolgsbeispiel, welches uns klar und deutlich nochmal aufzeigt, daß wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen und gemeinsam für eine Sache stehen, unabhängig von Nationalität, Religionszugehörigkeit, politischer Einstellung und vielen anderen Faktoren die uns Menschen bisher in verschiedene Kategorien getrennt hatten, wenn wir all die Faktoren und das Schubladendenken überwinden und sich auch so für eine bessere Welt einsetzten, wie für die Russia Today auf Deutsch Petition, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Paradies auch hier auf dieser Erde voll zu sehen sein wird.

    Mit freundlichen Grüßen verbleibt
    Wjatscheslaw Seewald

pro

"Eine handfeste und zugleich freudige Überraschung hatte der Pressesprecher der russischen Botschaft, Sergey Belyaev, mitgebracht. Exklusiv verkündete er bei COMPACT Live, dass der russische Auslandssender RT sehr bald auch auf Deutsch senden wird. RT ergänzt damit COMPACT und stärkt unseren Kampf für Wahrheit und Souveränität." Quelle: compact-online.de/ein-objektives-bild-machen-compact-edition-mit-wladimir-putins-reden-die-deutschen-berlin-praesentiert/

contra

Der Nachteil an Russia Today auf Deutsch ist, das Risiko, dass erheblich mehr Menschen die Lügen unserer westlichen Medien aufdecken und anfangen etwas dagegen zu unternehmen. Wenn die Leute merken, dass sie überall ausgebeutet und betrogen werden, was werden sie dann wohl tun? Und was ist, wenn sie auf dieser russischen Quelle erfahren, wer genau dahinter steckt? Das werden wir nicht zulassen. Das schadet unserem Profit.