openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet die jüdische Buchhandlung Dorothy Singer Rettet die jüdische Buchhandlung Dorothy Singer
  • Von: Adrienne Vadon mehr
  • An: An die Direktorin Jüdisches Museum
  • Region: Wien mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 37 Tage verbleibend
  • 2.121 Unterstützende
    42% erreicht von
    5.000  für Sammelziel

Rettet die jüdische Buchhandlung Dorothy Singer

-

Wir wünschen uns, dass Frau Dorothy Singer den Bookshop im Jüdischen Museum in der Dorotheergasse weiterführen kann. www.wienerzeitung.at/meinungen/blogs/juedisch_leben/901991_Oh-no.html

Begründung:

Ein so spezialisierter Laden wie der Book Shop Singer ist mehr als nur ein Ort, an dem man Bücher kauft. Wenn Dorlys Buchhandlung schließt, stirbt ein Stück gelebter aktueller jüdischer Kultur in Wien.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, 03.07.2017 (aktiv bis 02.09.2017)


Neuigkeiten

Wir wünschen uns.... Neuer Petitionstext: Wir wollen, wünschen uns, dass die Buchhandlung Frau Dorothy Singer Frau Singer den Bookshop im Jüdischen Museum in der Dorotheergasse im Jüdisches Museum Wien weiterführen werden. kann. www.wienerzeitung.at/meinungen/blogs/juedisch_leben/901991_Oh-no.html ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Wie braucht keinen weiteren Museumsshop, Wien möchte eine ausgezeichnete Fachbuchhandlung mit Qualität behalten und zwar an diesem Standort mit der bisherigen Pächterin.

PRO: der Standort ist optimal und sollte dort bleiben

CONTRA: "Die Buchhandlung bleibt bestehen"? Na, "die jüdische Buchhandlung Dorothy Singer", um welche es hier in dieser Petition geht, eben nicht. Wenn man sich Ihre Twitter-Botschaft so anhört, klingt deutlich durch, dass der neue "Shop" weder eine richtige ...

CONTRA: Die Buchandlung bleibt bestehen! https://twitter.com/jewishmuseumVIE/status/882526099045060608 Freundliche Grüße Jüdisches Museum Wien

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Weil es wichtig ist. Ist meine erste Online Petition die ich unterschreibe!

Seit vielen Jahren meine Lieblingsabuchhandlung. Gute Beratung, immer freundlich und kompetent.

Seit Jahrzehnten ist die Buchhandlung Singer für mich ein Fixpunkt für Literatur-Recherche zu Fachliteratur Geisteswissenschaften, Judaica, Geschichte, Forschung zur Geschichte der NS-Verbrechen. Die Buchhandlung Singer ist so viel mehr als eine Buch ...

Weil eine Buchhandlung eine Buchhandlung ist. Und deshalb bleiben soll. Shops gibt es an anderen Orten zur Genüge. Leider.

Die gut sortierte und spezialisierte Buchhandlung ist ein wesentlicher Bestandteil des jüdischen Museums und trägt maßgeblich zu dessen Qualität bei: Das darf meiner Meinung nicht geopfert werden.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Renate Jank Wien | Österreich vor 4 Std.
  • Renate Jank Wien | Österreich vor 4 Std.
  • Bakondy Vida Wien | Österreich vor 4 Std.
  • Amos Schueller Wien | Österreich vor 7 Std.
  • Dalia Singer Wien | Österreich vor 20 Std.
  • Christine Schaub Wien | Österreich vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Hinterbrühl | Österreich vor 2 Tagen
  • Erwin Schwaiger Schwaz | Österreich vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Wien | Österreich vor 2 Tagen
  • Buchhammer Brigitte Leonding | Österreich vor 2 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit