openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: max. 25 Kinder pro MSK und eine zusätzliche Fulltime-Lehrkraft! max. 25 Kinder pro MSK und eine zusätzliche Fulltime-Lehrkraft!
  • Von: Christina Aumayr-Hajek (Mutter, MSK 2) mehr
  • An: Diakonie Bildung
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 27 Tage verbleibend
  • 53 Unterstützende
    53 in Österreich
    0% erreicht von
    18.000  für Quorum  (?)

max. 25 Kinder pro MSK und eine zusätzliche Fulltime-Lehrkraft!

-

Laut dem Wiener Stadtschulrat sitzen im Schnitt 20 Kinder in Mehrstufenklassen der Öffentlichen Schulen und werden im Regelfall von zwei Lehrer/innen betreut. In der Lutherschule sind 28 Kinder in der MSK 2 und 29 Kinder in der MSK 1 und werden von 1 ½ Lehrerinnen betreut. Das geht, weil die Diakonie Bildung die erlaubte Höchstzahl (25 Kinder plus 20% Toleranzgrenze) ausreizt – auf Kosten der Kinder und Lehrerinnen. Wir Eltern der Mehrstufenklassen zahlen jährlich 1.600 Euro Schuldgeld pro Kind und bekommen dafür deutlich schlechtere Rahmenbedingungen als in öffentlichen Mehrstufenklassen.

Begründung:

Im Herbst wurden von der Diakonie Bildung Verbesserungen zugesagt, aber nicht eingehalten. Das gesetzliche Mindestmaß wird erfüllt, eine optimale Förderung unserer Kinder und ein qualitätsvoller Unterricht sehen anders aus. Unter den jetzigen Voraussetzungen ist keine MSK qualitätsvoll zu führen.

Wir fordern daher von der Diakonie Bildung ab dem Schuljahr 2017/18 eine Begrenzung auf max. 25 Kinder pro MSK und eine zusätzliche Fulltime-Lehrkraft.

Den Lehrerinnen und der Direktorin kann man keinen Vorwurf machen, die notwendigen Voraussetzungen werden von der Diakonie Bildung verweigert. Wenn wir Eltern daran etwas ändern wollen, müssen wir jetzt Handlungen setzen. Darum starten wir diese Online-Petition! Sobald diese von zwei Drittel der Eltern unterstützt wurde, übergeben wir die Petition an die Geschäftsführerin der Diakonie und bringen unsere Forderung vor.

Danke für Ihre Unterstützung. Es geht um Ihr Kind!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, 19 Apr 2017 (aktiv bis 18 Jun 2017)


Neuigkeiten

Wichtige Verlängerung, weil ständig neue Unterschriften hinzukommen. Neuer Sammlungszeitraum: Zwei Monate

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Unser Sohn ist unmittelbar davon betroffen, dass zu wenig Lehrkräfte vorhanden sind.

Viele Betriebe wollen gut ausgebildete Fachkräfte, doch wird in der Pflichtschule schon die Ausbildung geschlampt u.ein Großteil der Lehrer ist unfähig, den Unterrichtsstoff interessant an die Kinder weiter zu geben. Wichtiger sind nur 9 Monate Arbei ...

Weil es um die Bildung unserer Kinder geht.

MSK ist ein tolles Konzept zur individuellen Förderung von Kindern, aber es braucht entsprechend personelle Ressourcen...auch damit engagierte, topmotivierte und hochqualifizierte Lehrkräfte nicht in die Resignation oder gar ins Burnout geraten! auße ...

Wegen der Ausbildung meines Kindes in der Luther-Volksschule in 1180 Wien. Klassenschülerzahlen in Mehrstufenklassen deutlich über der Wiener Norm sind untragbar!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Lena Kapeller Wien | Österreich vor 32 Min.
  • Hinterndorfer Anneliese Wien | Österreich vor 3 Tagen
  • Sorin O. Wien | Österreich vor 5 Tagen
  • Susanne W. Wien | Österreich vor 5 Tagen
  • Christian W. Wien | Österreich vor 5 Tagen
  • Irina I. Wien | Österreich vor 8 Tagen
  • Christine H. Wien | Österreich am 13 May 2017
  • Manuela S. Wien | Österreich am 10 May 2017
  • Eleonore M. Wien | Österreich am 09 May 2017
  • Roman U. Wien | Österreich am 09 May 2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit