Aktueller Stand:

Wie einige von euch bereits gehört haben, wird derzeit ein Konzept entworfen um das Freibad zu retten! Dieses Konzept wird einige Zeit in Anspruch nehmen. An alle die bereits helfen möchten oder andere Anregungen oder Fragen haben, bitte per E-Mail unter kontakt@freibad-oberbruch.de melden. Frau Dohmen und Ich bitten alle sich bitte, wenn möglich, nur per E-Mail zu melden. Das hilft uns die ganzen Anfragen zeitlich besser bearbeiten zu können. Vielen Dank!

In letzter Zeit steht die endgültige Schließung des Freibades in Heinsberg-Oberbruch im Raum. Zu diesem Zweck hat sich ein Arbeitskreis zusammengetan, der auch für die Schließung stimmte. Untermauert wird diese Entscheidung durch die schlechten Zahlen die das Freibad erwirtschaftet hat. Ein Minus von 349.166 Euro im Jahre 2012. (Quelle: www.aachener-zeitung.de/lokales/heinsberg/heinsbergs-freibaeder-vor-dem-aus-1.1122069#plx705986739) Ich gehe hier explizit auf das Freibad in Oberbruch ein da es zur Zeit in Betrieb ist und gut besucht wird. Mein Ziel ist es mit genügend Rückhalt die Schließung zu verhindern! Es muss eine rentable Möglichkeit gefunden werden, um die Weiterführung des Freibades zu gewährleisten!

An alle Heinsberger! Helft mit das Freibad zu erhalten!

Ergänzung der Zeile: Gerichtet an Empfänger: Beschwerdeausschuß der Stadt Heinsberg, Stadtrat der Stadt Heinsberg.

Reason

Das Freibad muss erhalten bleiben. Wer möchte schon bei sommerlichen Temperaturen in ein Hallenbad. Das Freibad Oberbruch wurde erst vor einigen Jahren Kosten-aufwendig renoviert, und wird jedes Jahr gut besucht! Viele Familien sowie junge Leute gehen gerne dorthin und bekommen für ihr Geld auch einiges geboten: Schwimmer Becken, nichtschwimmer Becken, Rutsche, Sprungturm mit verschiedenen Sprunghöhen, viel Wiese, usw...

Thank you for your support

Translate this petition now

new language version
  • Ich möchte mich erst einmal im Namen aller beteiligten für Eure Unterstützung bedanken!
    Die Petition wurde noch vor der Gesellschafterversammlung eingereicht.
    Der Beschluss der Stadt konnte dadurch aber leider nicht gekippt werden. Die Stadtwerke der Stadt Heinsberg werden das Freibad Oberbruch 2016 nicht weiter betreiben.
    Dies ist aber nicht das Ende! Es wird zur Zeit an einem Bürgerbad-Konzept gearbeitet.
    Ein Teil des Konzepts besteht darin, genügend Helfer zu finden, die in einem Bürgerbad ehrenamtlich arbeiten würden.
    Um diese Helfer zu finden und um das Konzept Bürgerbad weiter zu erläutern, findet am Dienstag, den 8. September 2015 in der Festhalle Oberbruch eine Infoveranstaltung statt.
    Unser Aufruf nun alle die definitiv bereit wären zu helfen: Kommt zu der Veranstaltung. Wir würden uns sehr freuen!
    Fortschritte zum Thema Bürgerbad Oberbruch werden auf www.freibad-oberbruch.de veröffentlicht.
    Fragen zur Veranstaltung sowie anderweitig zum Thema Bürgerbad Oberbruch können an die E-Mail-Adresse buergerbad@freibad-oberbruch.de gestellt werden.

    Die Initiatoren
    des Bürgerbades
    ("Buffy" Norbert Wallrafen, Pascal Schöne)

pro

Tödlicher Badeunfall : Siebenjähriger ertrinkt! Heinsberger Naherholungsgebiet Lago Laprello - www.aachener-zeitung.de/lokales/kreis-heinsberg/toedlicher-badeunfall-siebenjaehriger-ertrinkt-1.1148144

contra

No CONTRA argument yet.