Änderungen an der Petition

at 23 Apr 2015 23:42

Ergänzung von "wir fordern".
Neuer Petitionstext: Wir fordern die Rettung aller Flüchtlinge in Seenot im Mittelmeer ungeachtet Ihres Standortes.

Hierfür ist eine unverzügliche Ausdehnung der Überwachungs- und Hilfebereiche auf das gesamte Mittelmeer notwendig. Neue Begründung: "Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen" Artikel 98/2:
Alle Küstenstaaten fördern die Errichtung, den Einsatz und die Unterhaltung eines a n g e m e s s e n e n ANGEMESSENEN und w i r k s a m e n WIRKSAMEN Such- und Rettungsdienstes, um die Sicherheit auf und über der See zu gewährleisten; sie arbeiten erforderlichenfalls zu diesem Zweck mit den Nachbarstaaten mittels regionaler Übereinkünfte zusammen.

Die Begrenzung auf Territorialgrenzen ist nach tausenden Toten nicht nur ethisch und moralisch inakzeptabel als auch rechtlich-juristisch ungenügend: sie ist nicht "angemessen und wirksam".