• Die Petition wurde eingereicht

    at 22 Feb 2021 20:19

    View document

    Liebe Petitionäre

    Der Bundesrat erlaubt minimale Lockerungen. Sind wir zufrieden? Nein! Es wird nach wie vor massiv in Menschenrechte und Existenzen (KMU und Selbständige) eingegriffen.
    Deshalb gibt es die Aktion 1. März Apero.
    Jeder Einzelne und das Gewerbe ist aufgerufen in seiner Gemeinde auf dem Dorf-, Markt-, oder Stadthausplatz ein Apero zu nehmen. Es gibt zwei Varianten: 1. Bewilligung anfragen und etwas organisieren oder 2. jeder spaziert mit einem Becher, einem Fläschchen hin und stösst mit seinem Nächsten an. Variante 2: keine Stühle oder Tische mitnehmen, sonst könnte eine unerlaubte Organisation zu Problemen mit der Polizei führen. Spazieren und trinken ist jedoch noch nicht verboten.
    Sehr zum Wohl!!!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international