• Die Petition wurde eingereicht

    at 18 Sep 2018 13:36

    Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Unterstützung der Petition, die 2075 Mal unterzeichnet wurde.

    Die Petition mit Begleitschreiben wurde an den Bayerischen Ministerpräsidenten, an die untere Jagdbehörde und untere Naturschutzbehörde sowie an das für uns zuständige Landratsamt Regen verbracht.

    Mittlerweile pfeifen es die Spatzen von den Dächern, daß ohne Begrenzug der Populationsausweitung von Raubvögeln und Raubtieren, die Erhaltung der Artenvielfalt bei den in der Natur lebenden Tierarten nicht möglich ist. Aussage in einem Fehrnsehbeitrag: "Wo der natürliche Feind fehlt, muss der Mensch eindämmen, was er oft selbst verursacht hat."

    Der Bayerwald-Schutzverein ist ein anerkannter gemeinnütziger Naturschutzverein. Die Vorstandschaft ist ehrenamtlich tätig. Die Mitgliedsbeiträge und Spenden werden ausschließlich zum Zwecke des Naturschutzes verwendet. Wir werden die Einhaltung des § 39, wie er in der Naturschutzverordnung steht, massiv einfordern.

    Wenn Ihnen die Erhaltung der kleineren Tierarten, eben die Artenvielfalt und die Ausgewogenheit wieder herzustellen, am Herzen liegt, dann können Sie uns unterstützen, indem Sie Mitglied werden, denn nur ein mitgliedsstarker Verein kann was bewegen.

    Mehr Informationen sowie den Fortgang und Ergebnisse der Petition finden Sie regelmäßig auf unserer Homepage www.bayerwald-schutzverein.de

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Donate now