Änderungen an der Petition

at 26 Feb 2016 12:54

Rauchen habe ich auf "Tabak" noch spezifiert. Da der Konsum von Cannabis-Produkten nicht zum Tod fürht, da man ihn nicht unbedingt rauchen muss!!!
Neuer Petitionstext: Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Rauchen von Tabak, zum Tod führen kann.
-Ob die Gruselbilder tatsächlich abschrecken, möge mal dahin gestellt sein. Abhängige-von der Regierung beautragte Institute - bleiben aber ganz gewiss dabei.
Fakt ist aber, dass jährlich auch 74.000 Menschen durch den Kosnum von Alkohol sterben.
(Nicht mitgerechent, die durch Alkohol im Straßenverkehr ums Leben kommen)

Änderungen an der Petition

at 26 Feb 2016 11:19

Dieses:
"Das ist stupide h 10 !!
Und es wird nicht im Sinne des Volkes entschieden, sondern gegen das Volk!!

Auch sollte man mal jemanden als Drogenbeautragten einstellen, der/ die über Wissen verfügt und nicht wie die bisherigen, die NULL Ahnung hatten/haben!!"
musste ich noch hinzufügen.
Neuer Petitionstext: Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Rauchen zum Tod führen kann.
(Ob -Ob die abschreckenden Bilder Gruselbilder tatsächlich abschrecken. Mögen aber abhängige-von abschrecken, möge mal dahin gestellt sein. Abhängige-von der Regierung beautragte Institute - sicher bestätigen.
bleiben aber ganz gewiss dabei.
Fakt ist aber, dass jährlich auch 74.000 Menschen durch den Kosnum von Alkohol sterben.
(Nicht mitgerechent, die durch Alkohol im Straßenverkehr ums Leben kommen)
Neue Begründung: Gleichberechtigung
Gleichberechtigung. Und es kann nicht angehen, dass der Staat weiche Drogen (Nervengifte) zulässt, aber Zellschädigende Drogen wie Alkohol, als Kulturgut zulässt.
Das ist stupide h 10 !!
Und es wird nicht im Sinne des Volkes entschieden, sondern gegen das Volk!!
Auch sollte man mal jemanden als Drogenbeautragten einstellen, der/ die über Wissen verfügt und nicht wie die bisherigen, die NULL Ahnung hatten/haben!!
Quelle: Google