Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Stichwort
Forsetzung 3. (waren zu viele Zeichen): 3. Es bleibt den Entscheidern/der EU übelassen, alternativ ?kindergerechte Zimmer? zu fordern oder Zertifikate zu ?kindergerechten Hotels? zu erstellen, je nach dem, ob sie etwas von einer starren Norm abweichen möchten. Es wäre allerdings ungleich aufwändiger in Bezug auf Regelungen und Normen.
Source: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Umrüstung Hotel
Da darüber viel diskutiert wurde - vom Petenten verfasst: 1. Die Umrüstung auf besseren Berührungsschutz erfolgt normalerweise durch den Austausch des Rahmens. Dazu braucht es normalerweise (am Beispiel Hotel) nur einen einfachen Handwerker/Hausmeister. Am Beispiel einer der meistverwendeten Steckdosen eines namhaften Herstellers würde das bei 10 Stück/Zimmer ca. 34 Euro kosten, bei neuen Zimmern ca. 14 Euro Aufpreis. 2. Ein Austausch der Steckdosenrahmen muss auch nicht sofort geschehen sondern mit einer gewissen Vorlaufszeit. 3. Es bleibt den Entscheidern/der EU übelassen, alternativ ?k
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Wo bleibt denn bitte die Freiheit meiner persönlichen Entscheidung? Ausserdem, bin über 50, meine Kinder sind groß, und mit Rheuma kriegt man die Stecker kaum noch rein oder raus! Wollen wir uns immer mehr gängeln lassen. Giftige Energiesparlampen, Wassespararmaturen, was soll der Mist?
1 Counterargument Show
    Sicherheitssteckdosen
Wenn ich in den Baumarkt gehe, werde ich bei der suche nach Mehrfachsteckdosen inzwischen wahnsinnig. Es gibt nur noch welche mit Kinderschutz. Wir sind aber keine Kleinkinder und haben auch keine im Haus, warum muss ich mich mit total klemmenden Steckdosen herumschlagen? Wenn wir die Sicherheitsdebaten so weiter führen, werden wir irgendwann im Haus einen Helm tragen müssen und Gummihandschuhe. Wer Probleme mit ungesicherten Steckdosen hat, kann sich selbst schnell mit ein paar Sicherungen zum einkleben besorgen..
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Contra
Ich finde es srhr störend das es Beschluss ist für alle nur noch Steckdosen insbesondere Verlängerungskabel nur noch mit Kindersicherumg gibt.. Bei vielen Anschlüssen gibt es Schwierigkeiten beim anstecken. Ich bin 66 meine Mutter 91 es gibt oft Schirigkeiten den Stecker (zum Teil zerstört) ein zu stecken. Es muß doch die Möglichkeit geben mit und ohne Kindersicherung anzubieten. Es gibt ja auch die Möglichkeit für wennig Geld die Steckdosen abzusichern.
Source: eigene Meinung
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to maintain our independence from parties, politics and business!

Donate now