Pro

Hvorfor er petitionen værd at støtte?

    Arbeitstag, Abends, Outdoor, Aktiv

Wenn es abends länger hell ist, haben mehr Menschen die Möglichkeit nach einem "dunklen" Büro-/Schultag im Hellen Outdooraktivitäten nachzugehen. Das wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, beugt Depressionen vor und fördert das soziale Miteinander.

4 modargumenter Vis

Der frühe Einbruch der Dunkelheit vermittelt das Gefühl, der Tag sei um. Man verlässt die Wohnung morgens im Dunkeln um auf Arbeit zu gehen und fährt nachmittags im Dunkeln wieder heim. Es ist demotivierend und schlägt aufs Gemüt. Wir müssen Zuhause eher das Licht anschalten. Würde es erst eine Stunde später dunkel werden, könnte hier Strom gespart werden. Der Mensch gewöhnt sich recht schnell an eine dauerhafte Umstellung. Viel eher ist doch der ständige Wechsel von Sommer und Winterzeit belastend. Mit Einführen der Sommerzeit als Echtzeit würde sich die effektive Zeit eines Tages erhöhen.

0 modargumenter Svar imod

Contra

Hvad er argumenterne imod petitionen?

Bei Sommerzeit geht meine innere Uhr gegenüber der äußeren ständig nach. Das erzeugt ein Gefühl von dauerndem Zeitdruck sowie von chronischer Anspannung und Erschöpfung. Jetzt, nachdem seit ein paar Tagen wieder die Normalzeit gilt, fühle ich mich deutlich ausgeruhter. Die Tage kommen mir länger vor und ich schaffe mehr.

Kilde: www.wissenschaft.de/geschichte-archaeologie/aus-dem-takt-gebracht/
0 modargumenter Svar imod
    Bitte dauerhaft MEZ (Normalzeit)

Viele Menschen bemerken die 1 Std. früher ins Bett gehen und 1 Std. früher aufstehen während der Sommerzeit gesundheitlich deutlich. Anspannung, Stress, Müdigkeit. Die gesamte Gesellschaft wird deutlich früher aktiv. Das Argument der SZ-Befürworter "1 Std. länger hell für Freizeitaktivitäten" ist richtig - doch es ist auch 1 Std. länger hell für Dinge "die noch erledigt werden müssten/könnten", was wiederum Unruhe und Stress erzeugt. Zuletzt muss man dann ja auch 1 Std. früher ins Bett - die Entspannungszeit wird deutlich verkürzt und nicht verlängert!

0 modargumenter Svar imod
    Zeitumstellung

Es gibt keine Sommer- oder Winterzeit, das sind Erfindungen von Menschen. Es gibt verschiedene Zeitzonen, bei uns die MEZ, und die passt am besten zu Deutschland, weil dann die Sonne um 12 Uhr Mittags am höchsten steht, und zwar DAS GANZE JAHR ÜBER. Alles andere bringt den Biorhythmus durcheinander, denn der richtet sich nach dem Sonnenstand und nicht nach der Uhrzeit. Dazu gibt es etliche Untersuchungen im Internet zu finden. Viele Menschen haben gesundheitliche Probleme mit der Zeitumstellung.

Kilde: www.openpetition.de/petition/online/beibehaltung-der-normalzeit-abschaffung-der-sommerzeitverordnung
0 modargumenter Svar imod
    Sommerzeit Aktivisten

Ich frage mich wirklich warum die Sommerzeit Aktivisten so eine Dummheit befürworten. Dank der von Ihnen verfochtenen Sommerzeit stehe ich jeden Tag um 4:45 auf, danke Sommerzeit!!! Es ist Ihnen nicht bewusst, dass man jeden Tag eine Stunde früher aufsteht. DIE SOMMERZEIT IST KEINE UHRZEIT!! Merken Sie sich das endlich! Meine Uhren laufen das ganze Jahr aus striktem Protest nach der Normalzeit! DIE SOMMERZEIT MUSS ABGESCHAFFT WERDEN!!! Es ist jetzt 23:30 und nicht angeblich 00:30!!

0 modargumenter Svar imod
    Kein Trick 17

Mittag und Mitternacht sind unveränderliche Zeitangaben, sind am Sonnenstand orientiert, und die Menschheit lebt seit Jahrtausenden unter diesem Einfluss. Jetzt kommen ein paar selbsternannte Intelligenzbolzen auf die Idee was besseres gefunden zu haben!? Da sag ich nur eins: Die Geister kommen pünktlich um Mitternacht, und zwar zur genauen Ortszeit. Unser Zeitsystem ist schon ein schlechter Kompromiss und je nach dem wo man in Deutschland wohnt ist sowieso über ne halbe Stunde "länger" hell. In Frankreich sogar über eine Stunde. Den Geistern ist das aber alles egal;-)

0 modargumenter Svar imod
    Verhältnis Sonnenzeit-Zonenzeit-Sommerzeit

Auch die normale Zonenzeit (bei uns MEZ) ist ein Kompromiss und weicht vielerorts vom Sonnenstand ab. Durch die Sommerzeit werden diese Abweichungen aber noch unnötig verschärft:

Kilde: www.timeanddate.de/astronomie/sonnenzeit-zonenzeit
0 modargumenter Svar imod
    Sommerzeit abschaffen

Bei Sommerzeit wären Schüler im Winter 1,5 Stunden bei Dunkelheit morgens im Unterricht- die schlafen in der Schule weiter - die Lehrer übrigens auch. Und: Oh Wunder- es gibt Sportler, (ich bin seit 40 Jahren Läufer), die gehen morgens vor der Arbeit zum Laufen- und oh Wunder, ich treffe viele Sportskameraden. Das geht dann nur mit Stirnlampe (warum soll ich also die Stirnlampe benutzen, der Sommerzeitfan aber nicht? - Er hat jetzt 40 Jahre seinen Vorteil genossen, jetzt bin ich dran!). Die Umstellung auf Sommerzeit ist jedes mal gesundheitsschädlich und ich kann es nicht mehr verkraften.

Kilde: Doris Reis
0 modargumenter Svar imod
    Arbeitstag, Morgen, Dunkelheit

Im Westen Deutschlands geht die Sonne im Dezember zwischen 8.15 Uhr und 8.30 Uhr auf (Winterzeit). Wäre die Sommerzeit Standard, wäre es erst zwischen 9.15 Uhr und 9.30 Uhr hell. Längere dunkle Morgen würden den Arbeitsbeginn prägen.

Kilde: Wikipedia
2 modargumenter Vis

Hjælp med til at styrke borgerdeltagelse. Vi ønsker at gøre dine bekymringer hørt, mens du forbliver uafhængig.

Donere nu