Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Die Schuldigen verklagen
Druck auf Ryanair in Sicherheitsfragen steigt Spanische Behörden zählen mehr als 1200 Zwischenfälle im ersten Halbjahr. Dem ruinösen Wettbewerb am Himmel müssen durch Politik Schranken gesetzt werden.
Source: www.heise.de/tp/blogs/8/152823
0 Counterarguments Reply with contra argument
    PETION JA; ABER ANDERS:
Eu-Petion richtig! aber gegen den Standort und seine verheerenden Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Eu muß weitere Verschwendung von Steuergeldern für Baudesaster mit ungewissem Ausgang und weiter zu subventionierdenden Betrieb des BER stoppen.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dumpingpreise
"Das Problem des ungezügelten Wettbewerbs in der Luft kann nicht durch einen Streik gelöst werden. Die Lufthansa wie ihre Mitarbeiter sind gleichermaßen Opfer einer untätigen Politik. Sie schaut dem entfesselten Preiskampf der Airlines seit Jahren tatenlos zu. Eine Marktwirtschaft jedoch, die sich wie die deutsche 'sozial' nennt, muss diesen Anspruch auch erfüllen". WETZLARER NEUE ZEITUNG
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dauerbeschallung ist Körperverletzung
Dauerbeschallung ist Körperverletzung. Art. 2 des Grundgesetzes ist fortlaufend verletzt: (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Fluglärm als Wahlthema 2013
Bundestagswahl 2013 = Fluglärmwahl www.fluglaerm-rhein-main.de/fluglaermwahl/index.html Jeder macht mit seinem Bundestagsabgeordnetem einen Vertrag darüber. Wer nicht mitmacht, wird nicht gewählt. Jetzt Kontakt zu den Bundestagsabgeordneten aufnehmen, Zeit nutzen
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    So geht das nicht!
Wo soll Halbierung von was hinführen? Infraschall etc. Nicht möglich bei - 6 dB bzw - 10 db: Alles andere Behauptungen von Lobby. Alle Emissionen zwangsweise grundsätzlich verhindern. Dazu fach- und Verantwortungsbewußsein. Politische Kaste zur Verantwortung ziehen und entlassen. betr. BER: Ungehende Neuplung an neuem Standort für schrittw. bedarfsgerechten Bau.
0 Counterarguments Reply with contra argument