Culture

Rettet die Ahnen unserer Modellbahnen - die Gotthardmodellbahn in Gefahr

Petition is directed to
Verkehrshaus der Schweiz
1.902 Supporters
100% achieved 1.000 for collection target
  1. Launched 04/09/2020
  2. Time remaining 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Das Modell der Gotthard-Nordrampe im Verkehrshaus der Schweiz ist vielen (Modell-) Eisenbahnfreunden ein Begriff.

Viele haben den Lauf der Züge durch Tunnel und über Brücken verfolgt und bei nicht wenigen wurde dabei schon im Kindesalter das Modellbahnvirus erweckt.

Auch heute noch beziehen sich viele Modelle auf dieses "Urmodell", womit sie tatsächlich als Ahnin vieler Modellbahnanlagen angesehen werden kann.

Wie Sie vielleicht aus der Presse vernommen haben, wird die Modellbahnanlage der Gotthard-Nordrampe im Zuge des Neubaus der Schienenhalle 1 im Verkehrshaus in ein Aussenlager verlegt.

Die Eisenbahn- und Modellbaufreunde Luzern, die diese Anlage 1958 im Auftrag des Verkehrshauses in 30‘000 Stunden erbaut haben, sind besorgt. Das Modell stellt nämlich den bautechnischen Zustand der Gotthardbergstrecke dar, wie sie sich vor der Erneuerung der Brücken in Betonbauweise darstellte.

Sie gilt unter Kennern als einzigartiger Zeitzeuge der Nordrampe und darf nicht in der Versenkung verschwinden.

Als Veteranin hat sie einen Platz im Museum verdient.

Sie war während Jahren eine der Hauptattraktionen im Verkehrshaus der Schweiz.

Eine Modellbahnanlage ist ein filigranes Bauwerk. Sie benötigt möglichst gleich bleibende klimatische Bedingungen, damit irreparable Schäden vermieden werden. Ob dies während der Zeit im Aussenlager gewährleistet werden kann, ist ungewiss. Eine offizielle Bestätigung, dass die Modellbahnanlage auch künftig einen Platz im Verkehrshaus erhalten soll, gibt es nicht.

Mit Ihrer Unterschrift helfen Sie mit, dass dieser einmalige Zeitzeuge im Verkehrshaus einen Platz behält.

Ihre Eisenbahn- und Modellbaufreunde Luzern

Links:

Eisenbahn- und Modellbaufreunde Luzern (EMBL) embl.ch

Geschichte der Gotthard-Modellbahnanlage embl.ch/die-embl/geschichte/gotthardmodell-im-verkehrshaus/

Reason

Die Gotthardnordrampe mit dem Bahnhof Erstfeld, der Kirche von Wassen und den Meienreussbrücken ist eine eindrückliche Grossleistung unserer Vorväter und ein Zeuge der Wichtigkeit der Schweiz für den innereuropäischen Transitverkehr.

Heute, nach dem seit vier Jahren der Transitverkehr durch den Gotthard-Basistunnels rauscht, ist es umso wichtiger, dass die Erinnerung an diese bautechnischen Leistungen wachgehalten wird.

Die Modellbahnanlage im Verkehrshaus ist über 60 Jahre alt. Sie war zu ihrer Zeit wegweisend im Modellbahnbau und der Ausstellungsbetrieb über diesen Zeitraum bestätigt die Erbauer in ihren damals neuartigen Ansätzen. Sie ist nicht nur ein Denkmal für die Gotthard-Nordrampe, sondern auch ein Denkmal unter den Modellbahnen, welches nicht einfach in der Versenkung verschwinden darf.

Modellbahnen faszinieren seit jeher gross und klein. Unser Hobby ist auf die Breitenwirkung solch grosser, öffentlicher Anlagen wie derjenigen im Verkehrshaus angewiesen.

Rettet die Ahnen unserer Bahnen – mit diesem Slogan wurde 1982 für den Bau der Schienenhalle 2 im Verkehrshaus gesammelt. Um den Ahnen unserer Bahnen einen gedeckten, trockenen Standplatz zu ermöglichen.

In diesem Sinne möchten wir auch den Ahnen unserer Modellbahnen – das Modell der Gotthardnordrampe – weiterhin erhalten sehen.

Translate this petition now

new language version

News

Die Bahn ist nicht nur für Modellbahn-Fans wesentlich, sondern auch für die Touristen, die den Kanton Uri besuchen.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Max Dürr Affoltern a/A

    1 hours ago

    Die Anlage darf nicht Verschwinden!! Habe die Anlage oft besucht! Dafür sollte sie revidiert werden!

  • 22 hours ago

    Erhalt der legendären Modeleisenbahn

  • 22 hours ago

    L'impianto della ferrovia del San Gottardo mi affascina dalla prima volta che ho avuto la fortuna di vederlo quando ero bambino. Assolutamente da salvare e da tornare ad esporre funzionante in sede adeguata!

  • 23 hours ago

    Ohne Geschichte (und einer historischen Verpflichtung) gibt es keine Zukunft.

  • Martin Meyer Schneisingen

    1 day ago

    Anlage mehrmals bewundert, sie darf nicht verschwinden

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/rettet-die-ahnen-unserer-modellbahnen-die-gotthardmodellbahn-in-gefahr/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international