openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Professur für politische Bildung gestrichen. Wir protestieren! Professur für politische Bildung gestrichen. Wir protestieren!
  • Von: InteressensGemeinschaft Politische Bildung mehr
  • An: alle
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Bearbeitungsfrist abgelaufen
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 571 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen.

Professur für politische Bildung gestrichen. Wir protestieren!

-

Wir protestieren! Eine Initiative der IGPB.

Die Universität Wien schließt ihr "Department Didaktik der politischen Bildung". Damit ist Österreichs einzige Professur für Politikdidaktik endgültig gestrichen worden! Der Vorstand der Interessensgemeinschaft für die politische Bildung hat dazu bereits deutlich Stellung bezogen.

Jetzt sammelt die IGPB Unterschriften von Menschen, die diesen Rückschlag für die Professionalisierung der politischen Bildung in Österreich ganz und gar nicht in Ordnung finden! Mit Ihrer Unterschrift auf dieser Seite unterstützen Sie die Stellungnahme und die Forderungen des IGPB-Vorstands; den vollständigen Text der Stellungnahme finden Sie hier: igpb.at/igpb/Wirprotestieren!files/StellungnahmeIGPB.pdf

Außerdem können Sie sich auf dieser Seite auch selbst an der Debatte beteiligen.

Wir fordern einen Ausbau von Forschung und Lehre zur politischen Bildung und ihrer Didaktik! Ausbau statt Abbruch!

Begründung:

siehe auf www.igpb.at und hier unter "Debattte".

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, 13.02.2012 (aktiv bis 12.04.2012)


Neuigkeiten

Politische Bildung bewegt... Liebe/r Unterzeichner/in von "Wir protestieren! Eine Initiative der IGPB", gemeinsam mit 570 anderen Personen aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Politik haben Sie das Anliegen der IGPB unterstützt und sich gegen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Theoretisch kling "Professur für politische Bildung" ja ganz nett; aber in Wirklichkeit wird das ja (im Unterschied zu vielem Anderen) in der allgemeinen pädagogischen Ausbildung ja eh ausreichend abgedeckt. Es gibt viel zu viel Geschwätz (darunter auch ...

CONTRA: In Wien versuchte man mit Politik Didaktik einen Konsens zwischen 2 konkurrierenden Denkschulen herzustellen, war dennoch dem internationalen Trend (bspw. PSHE & Citizenship, brainbased learning) Jahrzehnte hinterher. Solange es keine europäischen Standards ...



Petitionsverlauf