region: Linz-Land
Traffic & transportation

Pasching braucht die Bahnhaltestelle!

Petitioner not public
Petition is directed to
ÖBB, Landesregierung
541 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Die Bahnhaltestelle in Pasching darf nicht aufgelassen werden! Das wäre eine massive Verschlechterung des öffentlichen Nahverkehrs für Pasching-Ort, der bereits jetzt schon sehr dürftig ist (Der Bus steckt oft im Stau, fährt an Abenden und Wochenenden sehr selten, Lilo und Straßenbahn sind viel zu weit weg).

Die neue S-Bahn würde ohne Haltestelle an Pasching vorbeifahren. Dabei ist der Zug die Alternative, die Linz und Leonding vor dem Verkehrskollaps retten kann.

www.facebook.com/haltestellepasching

Reason

Linz erstickt jetzt schon im Verkehrschaos. Wir PaschingerInnen wollen nicht zum Verkehrkollaps beitragen! Wir PaschingerInnen wollen nicht mit Auto oder Bus im Alltags-Stau feststecken. Unsere Kinder sollen einen Zug haben, der sie vom Auto der Eltern unabhängig macht! Wir PendlerInnen rund um Linz brauchen eine nachhaltige Verkehrspolitik!

Unterstützt uns mit eurer Unterschrift, damit die Autos in Linz nicht noch mehr werden!

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Ich bin vor etwa zwei Jahren von Leonding (nähe Straßenbahn) nach Pasching Zentrum gezogen. Ich möchte das Kulturangebot von Linz genießen und ohne Auto nach Linz in die Arbeit. Vor allem im Vergleich zum Rest von Pasching, der eine Straßenbahnanbindung hat, finde ich die öffentlichen Verkehrsmittel schon jetzt sehr schwach ausgebaut.

Die vielen Unterstützer sind zwar recht nett, jedoch bringt das wenig wenn dann keiner mit dem Zug fährt. Vorschlag meinerseits. Jeder der in Pasching lebt und nach Linz oder Wels fährt soll es der ÖBB beweisen und den ganzen März mit dem Zug statt mit dem Auto fahren. Alle Fahrkarten die bei der ÖBB (nicht Postbus) gekauft werden dann zum Petitionsbetreiber bringen und die Fahrkarten dann der ÖBB als Zeichen der Wichtigkeit der Bahnverbindung übergeben. Würde sicher mehr bringen als im warmen Wohnzimmer auf einer Webseite ein paar Daten einzugeben. Bin gespannt ob da was rauskommt.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now