Region: Austria
Welfare

Mehr Fairness für die 24-Stunden-Betreuung in Österreich!

Petition is directed to
Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Kosumentenschutz - Bundesminister Johannes Rauch
6,701 Supporters 2,929 in Austria
16% from 18,000 for quorum
  1. Launched 25/10/2022
  2. Time remaining 3 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die 24-Stunden-Betreuung ist ein unverzichtbarer Teil der Versorgung von älteren und kranken Menschen in Österreich.

Die Förderung für 24-Stunden-Betreuung wurde seit ihrer Einführung vor über 15 Jahren NICHT erhöht!

Darunter leiden nicht nur pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige, sondern insbesondere wir Betreuer:innen!

Die Kosten steigen, die Förderung wird entwertet, die Haushalte kommen an ihr finanzielles Limit, die Honorare bleiben zurück. Das können wir nicht weiter hinnehmen! Wir haben mehr Fairness verdient!

Im Sinne der Versorgungssicherheit in Österreich und einer fairen 24-Stunden-Betreuung fordern wir Betreuer/innen daher eine längst überfällige Erhöhung der Förderung:

  •   Wir fordern einen kompletten Ausgleich der Inflation und des Wertverlustes seit 2007!
  •    Wir fordern einen zweckgewidmeten Aufschlag auf die Förderung zur Bezahlung besserer Honorare!
  •    Wir fordern eine Umsetzung der Verbesserungen noch im Jahr 2022!

Reason

Unterstützen Sie unser Anliegen mit Ihrer Zustimmung!

Denn: Es ist höchste Zeit für mehr Fairness in der 24-Stunden-Betreuung!

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

2 days ago

Ich hab ebenfalls in der Pflege gearbeitet und deshalb brauchen wir faire Entlohnung.

2 days ago

Ich erlebe in der Familie und in der Nachbarschaft, wie gut die 24 Stundenbetreuung funktioniert. Die Wertschätzung und die finanzielle Vergütung ist für diese Arbeit nicht ausreichend. Auch die soziale Absicherung, wie Pensionsanspruch ist schlecht. Die österreichische Gesellschaft würde ohne die Unterstützung durch diese Frauen aus verschiedenen Ländern nicht mehr funktionieren.

2 days ago

Ich bin Erwachsenen-Vertreter meiner 91-jährigen Mutter und bin der Ansicht, dass dieses System eines sozialen Rechtstaates unwürdig ist.

2 days ago

Für eine menschwürdige Behandlung alter Menschen und des Pflegepersonal.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/mehr-fairness-fuer-die-24-stunden-betreuung-in-oesterreich/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now