openPetition è europeo . Se si desidera tradurre la piattaforma da Tedesco a Deutsch aiutateci non esitate a contattarci.
close
  • Da: weingartner (fahrer gemeinschaft) di più
  • A: Europäische Kommission
  • Regione: Europäische Union di più
    Categoria: Traffico & Trasporti mehr
  • Status: Petizione ancora attiva
    Lingua: Tedesco
  • 74 giorni rimanenti
  • 306 Sostenitori
    246 in Europäische Union
    0% raggiunto da
    390.000  per il quorum  (?)

Mindestgröße von LKW im internationalen Verkehr

-

Pétition en français | petiție română | Slovenské petície | Slovenščina peticija | Polska petycja

Aus Profit, Sparmaßnahmen um zu Lasten der FahrerInnen die Kosten zu drücken, verwenden Speditionsunternehmen für S.B.Autotransporter nach wie vor zu kleinen Kabinen im internationalen Verkehr in der ganzen EU.

Wir verlangen die Einführung einer EU-weit geltenden ArbeitnehmerInnenschutz-Bestimmung, die klare Normen festlegt, was die Mindestgröße und Ausstattung von Fahrerkabinen betrifft

Die Zeit ist reif...Schluss mit zu kleinen Kabinen im internationalen Verkehr!

Motivazioni:

FahrerInnen von S.B. Autotransporten sind oft wochenlang unterwegs in Kabinen, die so extrem klein sind, dass sie kaum Platz bieten - oft ist sogar Kleidungswechsel nur im Liegen möglich. Die Betten haben eine Breite von 60cm, was der Größe eines Kinderbetts entspricht. KraftfahrerInnen haben ein Recht auf menschenwürdige Unterbringung!

A nome di tutti i firmatari

9873, 05/11/2016 (aktiv bis 04/05/2017)


Novità

nicht nur Autotransporter Sondern allgemein lkw.die zu kleinen Kabinen haben Neuer Petitionstext: Aus Profitgier und Profit, Sparmaßnahmen um zu Lasten der FahrerInnen die Kosten zu drücken, verwenden Speditionsunternehmen für Autotransporter S.B.Autotransporter ...

>>> Novità


Dibattiti sulla petizione

Ancora nessun argomento PRO.
>>> Scriva per primo/a un argomento PRO alla petizione.

CONTRO: Sich ausschließlich nur auf Autotransporter und auf den Internationalen Fernverkehr zu beschränken ist falsch. Denn: 1. auch andere Speditionen fahren mit kleinen Kabinen im Fernverkehr. 2. gibt es keine Verordnung die besagt für den Nationalen Fernverkehr ...


Perchè i sostenitori firmano

Es fehlt eine klare Vorgabe wie ein Lkw im Fernferkehr auszustatten ist . Im Jahr 2017 sollte dazu auch eine große Fahrerkabine mit ausreichend Platz gehören.

Weil es reicht das de spediteure machen was se wolln u mit kleinen buden fahren mag keiner da sollten standardgrößen her mit kontrolle ehal ob nationanl od internationsal frechheit

Man sollte Platz haben sich zu bewegen, sein Sach und Pack verstauen zu können und gemütlich drin wohnen können die ganze Woche.

Ich bin selbst Lkw-Fahrer. Ein richtig dimensionierte Fahrerhaus steigert den Komfort, das Wohlbefinden des Lkw-Fahrers und dient damit auch der Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Nur ein richtig ausgeruhter Fahrer ist ein sicherer Fahrer!

Da ich selbst im FV bin

>>> Vai ai commenti


Incorporare il modulo sulla propria pagina Web


Inserisci il banner sulla tua website

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet verticale:           
Code-Snippet verticale:           

Sostenitori nei vari paesi

LandQuantità  Quorum?
Österreich 302 2,1%
Frankreich 98 0,2%
Deutschland 75 0,1%
Niederlande 45 0,2%

Ultime firme

  • Gernot R. Dresden 5 giorni fa
  • Nicht öffentlich Berlin 9 giorni fa
  • Gerd D. Sulzberg | Austria il 03/02/2017
  • Dominik S. Wien | Austria il 02/02/2017
  • Nicht öffentlich Flensburg il 27/01/2017
  • Joachim E. St. Martin | Austria il 27/01/2017
  • Nicht öffentlich Mutterstadt il 26/01/2017
  • Nicht öffentlich , Wiener Neustadt | Austria il 16/01/2017
  • Richard O. Katzelsdorf | Austria il 07/01/2017
  • Manuel K. Hagen | Austria il 15/12/2016
  • >>> Tutte le firme

Andamento della petizione

Link breve