Region: Austria
Traffic & transportation

Weg frei für neue Donauuferbahn

Petition is directed to
Bürgermeister:in der Gemeinden 3681 Hofamt-Priel, 3680 Persenbeug-Gottsdorf, 3671 Marbach, 3660 Klein-Pöchlarn und 3652 Leiben
3.591 Supporters
718% achieved 500 for collection target
  1. Launched December 2021
  2. Time remaining > 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.



Petition in Zeichnung - Offener Brief an SPÖ-Spitze

at 27 Feb 2022 22:58

View document

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer!
Laut NÖN*) bekennt die SPÖ jetzt geschlossen Farbe und hat sich gegen eine durchgängige Donauuferbahn in Stellung gebracht. "Die Partei" ist nunmehr für eine massive Ausweitung des Busverkehrs, für ein Schwerlast-Förderband quer über die Donau und für Hartstein- und Lärmexport Richtung heute noch intakter Naturräume und Siedlungsgebiete am südlichen Donauufer.
Wir haben uns deshalb per beiliegendem offenem Brief**) an die Bundes- und Landesparteispitze gewandt.
Es ist höchste Zeit, dass alle Parteien abseits der Straße zukunftsfähige Wege ebnen, statt uns und den Kindern mit solchen Projektvorhaben und einer nicht mehr zeitgemäßen Politik die Zukunft zu verbauen.
Jetzt erst recht bitten wir Euch, zu mobilisieren und die Petition im Freundes- und Bekanntenkreis weiterzuempfehlen***).
Fordert die Euch bekannten PolitikerInnen dazu auf, ungeachtet jeglicher Parteizugehörigkeit nach eigenen Überzeugungen persönlich Farbe zu bekennen und sich im Interesse der Region für eine nachhaltige Lösung stark zu machen, also für eine moderne, bedarfsgerechte Donauuferbahn und für eine echte Verkehrswende.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Dieter Schmidradler

*) www.noen.at/melk/bezirk-melk-knalleffekt-alle-betroffenen-spoe-ortsgruppen-gegen-donauuferbahn-neu-bezirk-melk-redaktionsfeed-donauuferbahn-spoe-redaktion-314285446
**) auch abrufbar unter www.verkehrswende.at/wp-content/uploads/2022/02/OffenerBrief_SPOE_220227.pdf
***) Flyer mit wichtigen Infos über die Donauferbahn zum Download unter: www.verkehrswende.at/wp-content/uploads/2022/02/NeueDUB_FlyerA6_email.pdf, weitere Materialien zur Bewerbung stellen wir jederzeit gerne zur Verfügung.



Petition in Zeichnung - Bitte um Hilfe bei der Bewerbung in den betroffenen Gemeinden

at 25 Jan 2022 18:43

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,

diese Woche beginnen wir in den betroffenen Gemeinden damit, die Bedeutung der Donauuferbahn für die zukunftsgewandte Weiterentwicklung der Region sichtbar zu machen.

Beim Dorferneuerungsverein Persenbeug-Gottsdorf liegen dazu seit dieser Woche Werbematerialien (Transparente, Flyer und Plakate) sowie Unterschriftenlisten auf, die wir gerne zur Verfügung stellen.

Wir sind für jegliche Hilfestellung dankbar – vom Bereitstellen einer öffentlich gut einsehbaren Fläche fürs Transparentaufhängen bis zum Sammeln von Unterschriften.

Bei Interesse, bei der Kampagne mitzuhelfen bitten wir um Deine/Ihre Kontaktaufnahme unter info@verkehrswende.at oder telefonisch unter 0664 / 855 92 81

Vielen Dank!

Herzliche Grüße
Christa Kranzl und Dieter Schmidradler



More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now