• Petitionsbeschluss: Der Petition wurde entsprochen oder teilweise entsprochen

    at 29 May 2014 19:52

    Liebe Unterstützer/Unterstützerinnen der Aktion "Stop dem unnötigen Plastikmüll"
    auf mein Mail erhielt ich von Billa/Penny-REWE/Hofer ausführliche Informationen zur Verpackungsproblematik, alle drei bleiben dran, um den Plastikmüll künftig zu reduzieren.
    Zielpunkt informierte mich über die Weiterleitung an die Verantwortlichen .Von SPAR und Lidl kam keine Reaktion, ebenso vom Lebensministerium.
    FAZIT:
    Durch diese Aktion konnte eine teilweise Bewußtseinsbildung erreicht werden. Geändert hat sich definitiv bei Billa und Hofer die Verwendung von Banderolen bzw. abbaubarer Sackerl bei Biobananen statt Plastiksack. Auch werden hier österreichische Gurken unfoliert angeboten (ebenso bei Lidl)
    Als Konsument, Konsumentin bleibt die Wahl plastikfreier Verpackung bei Obst und Gemüse, auch wenn das oft mit Zeit (weil nicht einheitlich erhältlich) verbunden ist.
    Ich bleibe am Thema dran, verabschiede mich aus der Petition mit einem herzlichen DANKESCHÖN Anneliese Goldeband

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international