• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 08 May 2019 22:55

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer!

    Unsere Petition hat ihr Sammlungsziel von 1000 UNTERSCHRIFTEN erreicht und wird damit zu Recht als erfolgreich in die Statistik von openPetiton eingehen. Herzlichen Dank an Rahmat, Familie Greisberger und die Großfamilie Lughofer, die dafür noch fleißig auf den Sammelbögen Unterschriften einholten.
    Besonders berührt mich, dass Freunde von eberschwanger Flüchtlingskindern beim Willkommens-Fest für Ezat die Petition unterschrieben und mich seither jedes Mal, wenn sie mich treffen, fragen, ob Ezat nun wirklich dableiben kann. Kinder haben ein großes Herz.

    VIELEN DANK AN ALLE, DIE DIE PETITION UNTERZEICHNETEN!
    Gemeinsam haben wir viel Positives im Sinne der Menschlichkeit und Solidarität bewirkt und vielleicht ein Menschenleben gerettet.

    Eine weitere gute Nachricht:
    Das STRAFVERFAHREN der Fremdenpolizei, das seit Jänner wegen Ezats Verhaftung in meinem Haus gegen mich lief, wurde nun EINGESTELLT. Darüber bin ich natürlich sehr froh.
    Ich bedanke mich bei Karl Pelzelmaier, Franz Staudinger und bei Madeleine und Gerhard Stranzinger für die juristisch fachmännische Durchsicht meiner vierseitigen Rechtfertigung.

    Bald gibt es Neuigkeiten von EZAT. Der Mutige ist ZURZEIT IN SOFIA, um sich ein österreichisches VISUM zu besorgen, damit er bis Ende September bleiben kann. Bis dahin hat er hoffentlich die Rot-Weiß-Rot-Karte in der Tasche.

    Liebe Grüße und bis bald,
    Heidi Rossak

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now